Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Interkantonale Schulabkommen

Der ausserkantonale Schulbesuch wird unter den Kantonen durch verschiedene Schulabkommen und Vereinbarungen geregelt, welche je nach Mitgliedskanton unterschiedliche Bestimmungen aufweisen. 

Der Kanton Bern ist im Mittelschulbereich Mitglied folgender Schulabkommen bzw. Vereinbarungen:

Die Bedingungen, unter welchen der Kanton Bern ein ausserkantonaler Schulbesuch bewilligen kann, finden sich auf den Unterseiten zu den jeweiligen Schulabkommen bzw. Vereinbarungen. Wird der ausserkantonale Schulbesuch bewilligt, leistet der Kanton Bern dem Kanton, in welchem sich die ausserkantonale Schule befindet einen Kantonsbeitrag (Schulgeldbeitrag) in der Höhe der vereinbarten Tarife. Die Informationen zur Gesuchseinreichung finden sich unter Ausserkantonaler Schulbesuch.

Hinweis

Die Aufnahme an einer ausserkantonalen Schule kann nur unter Vorliegen einer Kostengutsprache erfolgen. Informationen dazu erteilt die Abteilung Mittelschulen (siehe Kontakt) oder die aufnehmende Schule. 


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.erz.be.ch/erz/de/index/mittelschule/mittelschule/ausserkantonalerschulbesuchundschulgeldabkommen/Interkantonaleschulabkommen.html