Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Ausfallentschädigung für Kulturschaffende (bis 20.09.2020)

Hinweis

Die Frist für Gesuche um Ausfallentschädigungen gemäss Covid-Verordung Kultur (vom 20. März 2020) ist am 20. September 2020 abgelaufen.

Informationen zur Weiterführung der coronabedingten Unterstützungsmassnahmen finden Sie hier.

Der Bundesrat hat ergänzend zu den auch für den Kultursektor geltenden gesamtwirtschaftlichen Massnahmen zur Abfederung der wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus (Massnahmen für Selbständigerwerbende, Kurzarbeitsentschädigung und Liquiditätshilfen) verschiedene spezifische Massnahmen für den Kultursektor beschlossen (COVID-Verordnung Kultur).

Kulturschaffende können eine Ausfallentschädigung in Form einer nicht-rückzahlbaren Finanzhilfe beantragen. Anrechenbar sind finanzielle Schäden aufgrund von:

  • Absagen oder Verschiebungen von Veranstaltungen und Projekten
  • Betriebsschliessungen
  • reduzierter Betriebsöffnung
  • Veranstaltungen, die in reduziertem Umfang stattfinden
  • Kosten, welche mit der Umsetzung von vorgeschriebenen Schutzmassnahmen zusammenhängen
  • entgangenen Aufträgen in der Schadensperiode nach dem Lockdown (ab 1. Juli)

Die Ausrichtung der Ausfallentschädigung erfolgt durch den zuständigen Kanton. Der Bund beteiligt sich zur Hälfte an den vom Kanton zugesagten Ausfallentschädigungen.
 

Merkblatt Ausfallentschädigung für Kulturschaffende  (PDF, 90 KB, 4 Seiten)

Neu! Ergänzende Massnahmen der COVID-Verordnung Kultur (PDF, 26 KB, 1 Seite)

FAQ zu den Unterstützungsmassnahmen für den Kultursektor im Kanton Bern gemäss der COVID-Verordnung Kultur (PDF, 254 KB, 7 Seiten)

Richtlinien des Kantons Bern für die Vergabe und Mittelsteuerung von Ausfallentschädigungen (PDF, 196 KB, 1 Seite)

 
 
 

Wie wird der Schaden berechnet?

 
Die Grafik zeigt, wie die Ausfallentschädigung berechnet wird.

Bild vergrössern Die Grafik zeigt, wie die Ausfallentschädigung berechnet wird.

Orientierungshilfe für Kulturschaffende 

Unterstützungsmassnahmen für Kulturschaffende

Bild vergrössern Unterstützungsmassnahmen für Kulturschaffende

 

Orientierungshilfe als PDF mit Links (PDF, 44 KB, 1 Seite) 


Weitere Informationen

Sie wollen ein Unterstützungsgesuch bei der Kulturförderung des Kantons Bern einreichen? Bitte benutzen Sie dafür unser elektronisches Gesuchsportal.

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.erz.be.ch/erz/de/index/kultur/kulturfoerderung/covid-massnahmen/ausfallentschaedigung-fuer-kulturschaffende.html