Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Langenthal

Sonntag 2.9.

Langenthal bauen – 170 Jahre Hector Egger


Was:
Führungen durch die Ausstellung «LANGENTHAL BAUEN – 170 Jahre Hector Egger» im Museum Langenthal
Stadtführungen «Auf den Spuren von Hector Egger» durch Bauberatende der Regionalgruppe Oberaargau des Berner Heimatschutzes

Wann: 10 bis 17 Uhr individuelle Besichtigung der Ausstellung
10, 14 und 16 Uhr Führungen durch die Ausstellung ( Dauer ca. 1 Std.)
10 und 15 Uhr Stadtführungen (Dauer ca. 2 Std.)
13 Uhr Stadtführung kurz (Dauer ca. 1 Std.)

Wo: Bahnhofstrasse 11, Museum Langenthal; Treffpunkt für Stadtführungen: Vorplatz Post
beim Bahnhof

ÖV: Ab Bahnhof Langenthal 8 Min. Fussweg

Organisation: Berner Heimatschutz, Regionalgruppe Oberaargau und Stiftung Museum Langenthal

Info: www.museumlangenthal.ch, www.bernerheimatschutz

Amtshaus Langenthal (Foto: Museum Langenthal).

Bild vergrössern Amtshaus Langenthal (Foto: Museum Langenthal).

Wie kein anderer Architekt prägte Hector Egger (1880–1956) in der Zeit nach 1900 das Ortsbild von Langenthal und gab ihm mit seinen Bauten einen städtischen Charakter. Unter Hector Egger entstanden nebst öffentlichen Gebäuden auch Industriebauten, Villen und Arbeiterhäuser. Viele seiner Bauten sind in Langenthal noch heute massgebend für die Bildung der städtischen Identität.
Der im Firmenarchiv von Hector Egger Holzbau und im Staatsarchiv Bern aufbewahrte Nachlass wird erstmals im Museum Langenthal öffentlich gezeigt (Sonderausstellung 22. März bis 2. September). Stadtführungen bilden dazu eine ideale Ergänzung.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.erz.be.ch/erz/de/index/kultur/denkmalpflege/veranstaltungen/tag_des_denkmals/2018-_-ohne-grenzen/langenthal.html