Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Jegenstorf

Sonntag 2.9.

Schweizer Schlösser – nationales Kulturerbe


Was:
Vortrag und Führung durch den Park mit PD Dr. Dieter Schnell, Professor für Kulturtheorie und Denkmalpflege an der Berner Fachhochschule

Wann: 14 Uhr (Dauer ca. 2 Std.)

Wo: General Guisanstrasse 5, Schloss Jegenstorf, Treffpunkt bei der Schlosskasse im Eingangsbereich

ÖV: Ab Bahnhof Jegenstorf ca. 3 Min. Fussweg

Organisation: Stiftung Schloss Jegenstorf

Info: www.schloss-jegenstorf.ch, Schweizerischer Kunstführer GSK Nr. 339

Schloss Jegenstorf (Foto: Stiftung Schloss Jegenstorf, Eugen Götz-Gee).

Bild vergrössern Schloss Jegenstorf (Foto: Stiftung Schloss Jegenstorf, Eugen Götz-Gee).

Die Europäischen Tage des Denkmals im September schliessen sich thematisch dem Europäischen Kulturerbejahr 2018 an. Schloss Jegenstorf bietet bei dieser Gelegenheit einen Vortrag zur öffentlichen Wahrnehmung der Schweizer Schlösser als nationales Kulturerbe und zeigt deren Bedeutung für unsere kollektive Identität auf. Die eindrückliche Schweizer Burgen- und Schlösserwelt prägt unser Landschaftsbild und macht mit seinen begehbaren Denkmälern Geschichte auf spannende Weise erlebbar. Wie reiht sich Schloss Jegenstorf in dieses Schweizer Kulturerbe ein? Im Anschluss an den Vortrag folgt eine Parkführung zu Baugeschichte und Schlossarchitektur.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.erz.be.ch/erz/de/index/kultur/denkmalpflege/veranstaltungen/tag_des_denkmals/2018-_-ohne-grenzen/jegenstorf.html