Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Baustellenbesuch im Casino Bern

Samstag 1.9.

Baustellenbesuch im Casino Bern


Was:
Führungen durch Mitarbeitende der Denkmalpflege der Stadt Bern, der Burgergemeinde Bern und Campanile + Michetti Architekten, dipl. Architekten FH BSA, Bern

Wann: 9, 11, 14 und 16 Uhr

Wo: Casinoplatz 1, Casino Bern, Treffpunkt an der oberen Herrengasse (Baustellenzugang)

ÖV: Ab Bahnhof Bern ca. 10 Min. Fussweg oder Tram 6, 7 oder 8 oder Bus 10 oder 12 bis Haltestelle «Zytglogge»

Organisation: Denkmalpflege der Stadt Bern, Burgergemeinde Bern und Campanile + Michetti Architekten, dipl. Architekten FH BSA, Bern

Info: www.casinobern.ch, www.bern.ch/denkmalpflege, www.cmarchitekten.ch

Die Ausstattung des Parterre-Restaurants nach der Eröffnung 1909 (Foto: Burgerbibliothek Bern).

Bild vergrössern Die Ausstattung des Parterre-Restaurants nach der Eröffnung 1909 (Foto: Burgerbibliothek Bern).

Das Casino Bern ist ein Fixpunkt im Kulturleben Berns und steht damit im Fokus des öffentlichen Interesses. Mit seiner markanten Silhouette prägt es seit seiner Erbauung 1906/08 das Bild der Altstadt. Heute findet die erste umfassende Sanierung in seiner 110-jährigen Geschichte statt. Sie haben exklusiv die Möglichkeit, diese vielbeachtete Baustelle unter kundiger Führung zu besuchen. Lassen Sie sich dabei von Denkmalpflege, Burgergemeinde und Architekten die zahlreichen Fragestellungen erläutern, die sich beim Umbau und bei der Sanierung dieses aussergewöhnlichen Baudenkmals stellen.

 

Übersicht Veranstaltungen in Bern


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.erz.be.ch/erz/de/index/kultur/denkmalpflege/veranstaltungen/tag_des_denkmals/2018-_-ohne-grenzen/bern/baustellenbesuch-im-casino-bern.html