Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Uetendorf

Wiederentdeckung eines Teichs

Donnerstag, 18. Oktober
  

Führung: Daniel Moeri (Landschaftsarchitekt), Fabian Schwarz und Jürg Hünerwadel (Denkmalpflege)

Treffpunkt: Parkplatz Evangelischreformierte Kirche Uetendorf, 17 Uhr (Dauer ca. 1.5 Std.)

ÖV: Bern ab 16.12 Uhr, Thun ab 16.37 Uhr, Uetendorf an 16.43/44 Uhr

Die Führung findet nur bei trockener Witterung statt. Wettertelefon und Info: +41 31 633 40 30

Berner Landbote, 17. Oktober 2018, Ein barockes Bijou neu entdeckt (PDF, 188 KB, 1 Seite)

Teich beim Landsitz Eichberg (Foto: Moeri & Partner AG).

Teich beim Landsitz Eichberg (Foto: Moeri & Partner AG).

Der Park des Landsitzes Eichberg ist eine wunderbare Kombination aus Landschafts- und Barockgarten vor einer eindrücklichen Kulisse. Der ovale Teich in einem kleinen Waldstück war lange Zeit völlig überwuchert – nun wurde er freigelegt. Zum Vorschein kam eine aufwendige, sternförmig angelegte Kieselpflästerung.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.erz.be.ch/erz/de/index/kultur/denkmalpflege/veranstaltungen/fuehrungen/2018-_-ortstermin-fachwerk/uetendorf.html