Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Das Projekt Bauinventar 2020

Die Arbeiten an der rechtlichen Umsetzung der Baugruppen (Teilrevision) sind in den verschiedenen Verwaltungskreisen unterschiedlich weit fortgeschritten.

Im Folgenden haben wir den aktuellen Stand für Sie zusammengefasst. Parallel zur Teilrevision der Baugruppen arbeitet das Projektteam Bauinventar 2020 weiterhin an der Überprüfung und Reduktion der erhaltenswerten Inventarobjekte.

Verwaltungskreise Biel/Bienne und Emmental

Die teilrevidierten Inventare (Baugruppen) der Gemeinden in den Verwaltungskreisen Biel/Bienne und Emmental sind mittlerweile vom Amt für Kultur verfügt worden und in Kraft getreten. Im Februar respektive März 2019 haben die betroffenen Gemeinden das definitive Inventarexemplar erhalten. Die aktuellen Daten wurden im Bauinventar online und im Geoportal des Kantons Bern aufgeschaltet.

Verwaltungskreise Frutigen-Niedersimmental, Interlaken-Oberhasli, Obersimmental-Saanen und Thun

Die Gemeinden in den vier Oberländer Verwaltungskreisen haben inzwischen zu den Inventarentwürfen mit den revidierten Baugruppen Stellung genommen. Die Denkmalpflege hat die Rückmeldungen gesichtet und die Entwürfe falls notwendig bereinigt. Bis am 11. Juni 2019 läuft auf den zuständigen Regierungsstatthalterämtern noch die öffentliche Einsichtnahme.
Die Gemeinden haben vorgängig eine elektronische Version des Inventarentwurfs erhalten, die sie auf ihrer Webseite aufschalten und den Einwohnerinnen und Einwohnern ihrer Gemeinde nach Gutdünken auch als Ausdruck zur Verfügung stellen konnten.

Verwaltungskreise Oberaargau und Seeland

Die Gemeinden in den Verwaltungskreisen Oberaargau und Seeland haben im letzten Herbst die Inventarentwürfe zur Stellungnahme erhalten und konnten sich bis Anfang 2019 dazu äussern. Die Denkmalpflege hat die Rückmeldungen mittlerweile gesichtet und beantwortet und wird die Entwürfe falls notwendig bereinigen. Als nächstes folgt in der zweiten Hälfte des Jahres die öffentliche Einsichtnahme.

Verwaltungskreis Bern-Mittelland

Die Gemeinden im Verwaltungskreis Bern-Mittelland haben Anfang Jahr die Inventarentwürfe mit den revidierten Baugruppen zur Stellungnahme erhalten und konnten bis Anfang Mai eine Rückmeldung machen. Die Denkmalpflege sichtet die Rückmeldungen nun und wird die Entwürfe falls notwendig bereinigen.

Weitere Informationen

Informationen zum Ablauf bei der Überarbeitung der Baugruppen

Bauinventar online

Geoportal des Kantons Bern

 


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.erz.be.ch/erz/de/index/kultur/denkmalpflege/bauinventar/newsletter/projekt-bauinventar-2020.html