Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Ausblick – nächste Schritte

Die Überprüfung und Reduktion der erhaltenswerten Inventarobjekte werden Ende 2020 auch in den neun mehrheitlich deutschsprachigen Verwaltungskreisen abgeschlossen sein.

Bevor die Inventarentwürfe zur Stellungnahme an die Gemeinden verschickt werden können, sind noch aufwändige Vorarbeiten notwendig. Da fast 300 Gemeinden von der Teilrevision der Inventarobjekte betroffen sind, braucht es auch eine sorgfältige Planung. Welche Schritte die rechtliche Umsetzung im Einzelnen umfasst, hat das Projektteam für Sie zusammengestellt: Überprüfung und Reduktion der Inventarobjekte.

Anfang nächstes Jahr werden die Öffentlichkeit, die Gemeinden, Verbände und Interessengruppen über den Zeitplan für die Umsetzung informiert.

 

Newsletter Bauinventar 2020, Ausgabe 2/2020



 

 

 

Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.erz.be.ch/erz/de/index/kultur/denkmalpflege/bauinventar/newsletter/newsletter4/ausblick-_-naechste-schritte.html