Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Ausblick – nächste Schritte


Parallel zur Teilrevision der Baugruppen arbeitet das Projektteam Bauinventar 2020 an der Überprüfung und Reduktion der erhaltenswerten Inventarobjekte.

Diese Arbeiten werden Ende 2020 abschlossen sein. Im Anschluss folgt in den deutschsprachigen Gemeinden des Kantons ab 2021 die rechtliche Umsetzung der Überprüfungsergebnisse. Sie umfasst die gleichen Schritte wie bei der Teilrevision der Baugruppen. Die Denkmalpflege beabsichtigt, die Umsetzung bis Ende 2023 abzuschliessen. Ob dies gelingen wird, hängt auch von äusseren Faktoren ab. Wenn im Rahmen der öffentlichen Einsichtnahme bspw. sehr viele Anträge eingehen, kann sich der Prozess verlängern.

Zum Stand der Arbeiten im Verwaltungskreis Jura bernois vgl. die Rubrik «Das Projekt Bauinventar 2020» in diesem Newsletter.

Informationen zum Vorgehen bei der inhaltlichen Überprüfung der Inventarobjekte finden sich auf der Seite Überprüfung und Reduktion der Inventarobjekte.

 

 

Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.erz.be.ch/erz/de/index/kultur/denkmalpflege/bauinventar/newsletter/newsletter3/ausblick-_-naechste-schritte.html