Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Schloss Aarwangen

Schloss Aarwangen (Foto: Dominique Plüss).

Bild vergrössern Schloss Aarwangen (Foto: Dominique Plüss).

Das Schloss Aarwangen, mit zentralem Hauptturm aus dem 13. Jahrhundert, steht markant am Aareübergang. Für den mittelalterlichen Herrschafts-, ab 1432 bernischen Landvogtei- und späteren Amtssitz, wird aktuell eine heute adäquate Nutzung gesucht.
Als 2018 das Turmdach über das Baugerüst begehbar war, wurden Verwitterungsschäden an den Volu-tengiebeln aus Tuffstein von 1624/25 sowie den Kunststeinkugeln und den Fahnen von 1962/63 sichtbar.
Bereits 1771 stand Landvogt Johann Emanuel Bondeli vor demselben Problem: Wegen ihrer starken Verwitterung entschied er sich für die Demontage der originalen Steinkugeln. Der Turm blieb daraufhin bis 1963 nur mit Wetterfahnen bestückt.
Heute ist die Dacheindeckung erneuert, die Volutengiebel sind restauriert, neue Natursteinkugeln und Metallfahnen montiert.

Aarwangen, Schloss, Jurastrasse 90

 

Hinweis


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.erz.be.ch/erz/de/index/kultur/denkmalpflege/ausflugsziele/schloss-aarwangen.html