Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Berghaus Niesen Kulm

Berghaus Niesen Kulm (Foto: Jaggi Frei Brügger).

Bild vergrössern Berghaus Niesen Kulm (Foto: Jaggi Frei Brügger).

Spätestens seit der Gesamtsanierung und dank dem Erweiterungsbau im Jahr 2002 erfreut sich das Berghaus Niesen grosser Beliebtheit. Die Infrastruktur und die räumlichen Verhältnisse genügten den betrieblichen Anforderungen nun aber nicht mehr, zudem waren wegen der exponierten Lage wieder Fassadenarbeiten angezeigt.
Küche und Nebenräume wurden im unauffälligen, teilweise unterirdisch erweiterten Flachdachanbau organisiert, so dass der prägnante Glasanbau mit spektakulärer Aussicht von Einbauten befreit werden konnte.
Die Aussenhülle des Altbaus wurde, ohne das Erscheinungsbild zu verändern, energetisch ertüchtigt. Im historischen Berghaus, einem der ersten seiner Art im Berner Oberland, wurden ein Gewölbekeller zugänglich gemacht und die Täferzimmer im Obergeschoss sowie die Fassaden restauriert.

Reichenbach im Kandertal, Niesenkulm 733


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.erz.be.ch/erz/de/index/kultur/denkmalpflege/ausflugsziele/berghaus-niesen-kulm.html