Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Aktuell

Denkmalpflegepreis 2020

21. Mai 2020

Für die sorgfältige Restaurierung des imposanten «Stuckihaus» in Reichenbach im Kandertal erhält der Eigentümer den Denkmalpflegepreis 2020 des Kantons Bern. Der Spezialpreis 2020 würdigt die Mitglieder der Interessengruppe «Schwimmbad Gruebi» in Adelboden.

Cultura Suisse in Bern, 22. - 24. Januar 2020

18. Dezember 2019

Vom 22. bis 24. Januar 2020 findet in der Bernexpo die Cultura Suisse statt, die Fachmesse für Museen, Denkmalpflege und Kulturgüter.

Führung «Ortstermin Fachwerk» im Bauteillager Münchenbuchsee am 16. November

18. Oktober 2019

Die Denkmalpflege des Kantons Bern bietet einen exklusiven Einblick in ihr Lager für historische Bauteile. Im Zusammenhang mit Restaurierungen von Baudenkmälern stehen den Bauberatenden Baumateria-lien und Ausstattungsteile zur Verfügung.

Führung «Ortstermin Fachwerk» in Interlaken am 17. Oktober

15. September 2019

Freilegen, konservieren, restaurieren und rekonstruieren – dies bedingt das Zusammenspiel verschiedenster Fachleute. Kenntnisse über alte Werkzeuge und Materialien sind dabei speziell wichtig. Der Jubiläumspreis 2019 zeichnet all diejenigen aus, die zur Lancierung des Lehrgangs «Handwerk in der Denkmalpflege» beigetragen haben. Die praktische Arbeit der «Handwerker in der Denkmalpflege» wird anhand der Restaurierung des Chors der Schlosskirche Interlaken exemplarisch vorgestellt.

Europäische Tage des Denkmals im Kanton Bern am 14./15. September 2019

3. September 2019

Die Europäischen Tage des Denkmals setzen am 14./15. September 2019 in der Schweiz den Pinsel an. Unter dem Motto «Farben – Couleurs – Colori – Colurs» laden sie dazu ein, das baukulturelle Erbe in all seinen Farben und Formen neu kennenzulernen. Auch im Kanton Bern stehen die Türen zu Baudenkmälern aller Epochen offen. Fachleute begleiten Interessierte auf der Spurensuche nach Farben, die in unseren Ortsbildern und Gebäuden allgegenwärtig sind.

Freie Plätze in Boltigen - Europäische Tage des Denkmals, 15. September 2019

31. August 2019

Erlesene Maltechnik im Berner Oberland: Am «Brunnenhaus» in Boltigen konnte eine erlesene Maltechnik an der Fassade nachgewiesen werden. Die Fassadenmalerei ist seit ihrer Entstehungszeit nicht erneuert oder aufgefrischt worden. Damit ist sie für das Simmental ein äusserst seltener Fund. Unsere Reise führt weiter zum «Knuttihaus» in Därstetten, dem wohl berühmtesten Simmentalerbau.

Visite «Fachwerk, venir pour voir» à Courtelary le 22 août

14. August 2019

Le Prix d‘anniversaire 2019 du Service des monuments historiques du canton de Berne récompense le fort engagement en faveur de l’usine Langel hors du commun de Liliane Wernli-Langel qui s’active depuis de nombreuses années pour maintenir la fabrique d’étampes et de blocs à colonnes en l’état.

Abonnieren Sie die aktuellen Meldungen als RSS-Feed


Weitere Informationen

Abonnieren und auf dem Laufenden bleiben!

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.erz.be.ch/erz/de/index/kultur/denkmalpflege/aktuell0.html