Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Aktuell

Bauernhäuser im Berner Jura, Seeland und Bipperamt

3. April 2019 - Medienmitteilung

Die bäuerliche Baukultur im Kanton Bern ist lückenlos dokumentiert: Soeben sind die beiden Teilbände zum nördlichen Kantonsteil – Bipperamt und Seeland – sowie zum Berner Jura erschienen. Damit ist die Reihe «Die Bauernhäuser des Kantons Bern» abgeschlossen. Die beiden reich illustrierten Bücher offenbaren eindrücklich die Vielfalt unseres Kantons.

Führungen durchs Stedtli Aarberg, 11. und 25. Mai 2019, 16 Uhr

26. März 2019

Zur Präsentation des neu erschienen Kunstdenkmäler-Bandes «Der ehemalige Amtsbezirk Aarberg» finden Führungen durchs Stedtli Aarberg statt. Treffpunkt ist beim Amtshaus. Achtung: Anzahl Teilnehmende ist beschränkt.

Kunstdenkmäler der Schweiz: «Der ehemalige Amtsbezirk Aarberg» und «Der ehemalige Amtsbezirk Wangen an der Aare»

5. Dezember 2018

Im Dezember 2018 sind zwei Bände der Reihe «Die Kunstdenkmäler der Schweiz» zum Kanton Bern erschienen: «Der ehemalige Amtsbezirk Aarberg» und «Der ehemalige Amtsbezirk Wangen an der Aare», herausgegeben von der Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte GSK.

Gasthof Kreuz in Herzogenbuchsee

26. Juni 2018

Anlässlich des Europäischen Jahres des Kulturerbes geht das Amt für Kultur auf Entdeckungstour durch den Kanton Bern, um Bauten, deren Restaurierung besonders gelungen ist, vorzustellen. Bewohnerinnen und Bewohner öffnen Türen zu privaten Häusern und erzählen von den bestandenen Abenteuern. Diesen Monat sind wir zu Besuch im Kreuz Herzogenbuchsee.

Fachwerk 2018 - Das Magazin der Denkmalpflege

6. Juni 2018

Die aktuelle Ausgabe des Magazins «Fachwerk» beschäftigt sich mit dem einzigartigen Bestand an bäuerlichen Bauten, ihrer Restaurierung und Umnutzung und mit dem Strukturwandel in der Landwirtschaft. Dieser stellt eine grosse Herausforderung für die Bäuerinnen und Bauern dar. In den Gesprächen, die wir für dieses Heft führten, haben wir aber nicht nur von schwierigen Rahmenbedingungen erfahren, sondern auch von innovativen Ideen, unerschrockenem Willen und grossem Elan, neue Wege zu beschreiten. Daneben zeugt eine aktuelle Sammlung von kürzlich restaurierten Baudenkmälern von der vielfältigen Baukultur im Kanton Bern und führt vom Oberland bis in den Jura zu den unterschiedlichsten Bauten. Die Objekte illustrieren exemplarisch das Engagement der Besitzerinnen und Besitzer sowie der Fachleute aus Architektur und Handwerk. Erst ihr Einsatz macht es möglich, dass unsere Baudenkmäler langfristig erhalten werden können. Eine gute Zusammenarbeit zwischen den Beteiligten führt zu fruchtbaren Lösungen.

Chalet Diana am Höheweg in Interlaken

22. Mai 2018

Anlässlich des Europäischen Jahres des Kulturerbes geht das Amt für Kultur auf Entdeckungstour durch den Kanton Bern, um Bauten, deren Restaurierung besonders gelungen ist, vorzustellen. Bewohnerinnen und Bewohner öffnen Türen zu privaten Häusern und erzählen von den bestandenen Abenteuern. Im Mai geht es ins Chalet Diana in Interlaken, das mit dem Denkmalpflegepreis des Kantons Bern 2018 ausgezeichnet wurde.

Abonnieren Sie die aktuellen Meldungen als RSS-Feed


Weitere Informationen

Abonnieren und auf dem Laufenden bleiben!

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.erz.be.ch/erz/de/index/kultur/denkmalpflege/aktuell0.html