Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Ausschreibung des Wettbewerbs «tête-à-tête» für Kulturprojekte mit Schulen

Logo Wettbewerb tête-à-tête

Bild vergrössern Logo Wettbewerb tête-à-tête

Der Fachbereich Kulturvermittlung der Abteilung Kulturförderung des Kantons Bern schreibt zum fünften Mal den Wettbewerb tête-à-tête für Kulturprojekte mit Schulen aus. Der Wettbewerb soll Kulturschaffende und Schulen anregen, gemeinsam neuartige Vermittlungsprojekte in allen Kunstsparten zu erarbeiten, die im Schuljahr 2019/20 umgesetzt werden.

Erwünscht sind lang andauernde und klassenübergreifende Projekte mit modellhaftem Charakter, die den Schüler/innen eine intensive und partizipativ angelegte Auseinandersetzung mit kulturellen und künstlerischen Inhalten ermöglichen. Die Projekteingaben sollten über einen innovativen Charakter verfügen, der zur Entwicklung von neuen Vermittlungsangeboten dienen kann.

Mit dem Wettbewerb ergänzt der Fachbereich Kulturvermittlung seine Fördermassnahmen zur Stärkung der kulturellen Bildung an Schulen im Kanton Bern.

Die Stanley Thomas Johnson Stiftung ist Förderpartnerin des Wettbewerbs tête-à-tête und unterstützt die Wettbewerbsprojekte seit dem Jahr 2015 mit einem substanziellen Beitrag.  

Ablauf und Termine

Ausschreibung des Wettbewerbs Mo, 03. September 2018
Eingabefrist Fr, 23. November 2018
Fachgruppensitzung I Fr, 18. Januar 2019
Fachgruppensitzung II mit Projektpräsentationen Fr, 25. Januar 2019
Bescheid Mitte bis Ende Februar 2019
Termin: «Gewinnerprojekt trifft Schule» Mi, 06. März 2019
Umsetzung der Projekte Schuljahr 2019/20

Kulturschaffende und –institutionen können Projekteingaben mit oder ohne bestehende Partnerschaft mit einer Schule einreichen.

Schulen können sich unabhängig von einer Projekteingabe für die Teilnahme an einem tête-à-tête-Projekt mit dem Anmeldeformular für Schulen bewerben. Nach der Auswahl der umzusetzenden Projekte durch die Fachgruppe des Wettbewerbs tête-à-tête werden diese Schulen an die Projekte vermittelt, die ohne Partnerschaft eingegeben wurden.

Projekteingaben und Bewerbungen von Schulen können bis spätestens 23. November 2018 online eingegeben werden.

Anleitung zum Vorgehen

Merkblatt Wettbewerb tête-à-tête (PDF, 234 KB, 3 Seiten)

Anleitung zur Projekteingabe für Kulturschaffende und Schulen (PDF, 202 KB, 1 Seite)

Anmeldeformulare Wettbewerb tête-à-tête

Anmeldeformular für Projekte ohne bestehende Partnerschaft zwischen Kulturschaffenden und Schule

Anmeldeformular für Projekte mit bestehender Partnerschaft zwischen Kulturschaffenden und Schule

Anmeldeformular für Schulen zur Teilnahme an einem Projekt im Rahmen des Wettbewerbs tête-à-tête


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.erz.be.ch/erz/de/index/kultur/bildung_kultur/wettbewerb_tete-a-tete/ausgabe-2019-2020.html