Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Izza us!

Manchmal sind wir alle Mario

Literatur, andere Sparten

Eine interaktive Lesung zu den Themen Mobbing/Cybermobbing und Gamen.

Hä? Was ist denn mit Salime los? Grade eben hat sie noch mit Leon gechattet und jetzt plötzlich- Funkstille. Ein Blick auf Salime Faceprofil und Leon weiss, warum sich Salime so abrupt aus dem Netz verabschiedet hat. Ihre Pinnwand ist voller Posts. Posts wie“ Salime ist so fett, dass sie ihre Füsse nicht sieht“ und ähnlichem. Leon wird ganz mulmig. Aber was soll er machen? Sich an die Eltern wenden? Aber damit würde er ein Facebook-Verbot riskieren. Und ein Gespräch in der Schule wäre für Salime sicher megapeinlich. Leon fühlt sich hilflos und versucht, das Problem zu ignorieren. Doch da eskaliert die Situation und Leon muss Farbe bekennen.
Die Veranstaltung startet und endet mit einem kleinen "Mario-Kart"-Parcours mit den Schülerinnen und Schülern (Live-Game-Installation von "Mario Kart", d.h. es braucht dafür ein bisschen Platz).
Bettina Wegenast ist Autorin des SJW-Hefts "Ist da jemand?.Sie ist ausgebildete Lehrerin, besass zeitweise einen Comicladen und arbeitet heute hauptberuflich als Autorin für verschiedene Medien. Sie schreibt Kinderbücher, Theaterstücke und Hörspiele. Ausserdem beschäftigt sie sich mit digitalen Medien und spielt leidenschaftlich Computerspiele.

Anbieter Bettina Wegenast
Zusätzliche Unterlagen SJW-Heft "Ist da jemand"
Gamedomaine- wenn Games Schule machen
Homepage der Autorin

Details zum Angebot

Zeitraum nach Absprache
Schulstufe 3. und 4. Klasse
5. und 6. Klasse
Durchführungsort Der Kulturanbieter kommt in folgenden Regionen an die Schule:
Berner Jura
Bern-Mittelland
Biel-Bienne
Emmental
Frutigen-Niedersimmental
Interlaken-Oberhasli
Oberaargau
Obersimmental-Saanen
Seeland
Thun
ausserhalb des Kantons Bern
Dauer der Veranstaltung 45-60 Min
Kosten 300 + Fahrspesen (öV)
Beteiligung via Kulturgutschein Maximalbeitrag gemäss angegebenen Kostenansätzen bis max. CHF 800 pro Klasse.

Kontakt mit Kulturanbieter aufnehmen

Formular Kontakt aufnehmen
Die Kulturanbieter erhalten Ihre Nachricht per Mail und nehmen per Mail oder Telefon mit Ihnen Kontakt auf.
Telefon 031 352 45 62, 078 888 55 21
E-Mail E-Mail an Kulturanbieter senden

Kulturgutscheine beantragen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.erz.be.ch/erz/de/index/kultur/bildung_kultur/search_kulturangebot/detail.html