Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Ida hat einen Vogel, sonst nichts

Ida vor dem Haus

Theateraufführungen

Ein Stück Theater live gezimmert mit viel Holz, zum Thema Armut, Materialismus und Fantasie. Ida ist oft alleine. Eigentlich ist Ida immer alleine. Sie lebt bei ihrem Vater. Idas Vater ist arbeitslos und hat keine Zeit für sie. Er ist stets beschäftigt mit mürrisch sein. Es ist kurz vor den Sommerferien. Alle Kinder erzählen von ihren bevorstehenden Reisen, nur Ida nicht, sie wird zu Hause bleiben. Die Kinder lachen sie deswegen aus. Sogar ihr 7. Geburtstag geht vergessen. Ida ist traurig und versteckt sich im Holzschuppen hinter dem Haus. Aus einem Stück Holz schnitzt sie sich ihren Lieblingsvogel, eine Elster, damit sie nicht mehr alleine ist. Mit den Brettern und Latten, die im Holzschuppen herumliegen flieht Ida aus ihrem traurigen Alltag und taucht in eine Welt der Fantasie ein, wo alle ihre Sehnsüchte und Wünsche erfüllt werden.
Ida und die Elster bereisen Länder, die es auf der Weltkugel nicht gibt und erleben die verrücktesten Geschichten. Der Vater findet Ida im Holzschuppen und schaut ihr zu. Plötzlich kann auch er wieder lachen und wird von Idas Fantasie angesteckt. Er staunt nicht schlecht, als er Idas hölzernen Fantasiewelt entdeckt.
Idas Vater beginnt aus dem alten Holz ein Karussell zu bauen, ein Vogelkarussell. Zusammen bereisen sie mit dem Karussell die ganze Welt und alle Kinder freuen sich.

Anbieter Figurentheater Lupine
Stücke
Pädagogisches Begleitmaterial
Theaterpädagogischemappe (DOC, 4.2 MB)
Zusätzliche Unterlagen
Dossier Ida (PDF, 206 KB)
biographie
pressespiegel
ida

Details zum Angebot

Zeitraum ab 4. Mai 2017
Täglich 2-3 Vorstellungen pro Tag möglich
Schulstufe Kindergarten
1. und 2. Klasse
3. und 4. Klasse
Durchführungsort Der Kulturanbieter kommt in folgenden Regionen an die Schule:
Berner Jura
Bern-Mittelland
Biel-Bienne
Emmental
Frutigen-Niedersimmental
Interlaken-Oberhasli
Obersimmental-Saanen
Seeland
Thun
ausserhalb des Kantons Bern
Dauer der Veranstaltung 50 min. LehrerInnen Einführung möglich ein paar Tage vor der Vorstellung.
Kosten 1. Vorstellung CHF 1300, Folgevorstellungen CHF 900 /// Maximalbeitrag durch Kulturgutscheine: CHF 500 für 1. Auftritt pro Auftrittsbeteiligtem, CHF 300 für Folgeauftritte am selben Tag/Ort und pro Auftrittsbeteiligtem bis max. CHF 800 pro Klasse.

Kontakt mit Kulturanbieter aufnehmen

Formular Kontakt aufnehmen
Die Kulturanbieter erhalten Ihre Nachricht per Mail und nehmen per Mail oder Telefon mit Ihnen Kontakt auf.
Telefon 032 322 34 11, 079 755 15 07
E-Mail E-Mail an Kulturanbieter senden

Kulturgutscheine beantragen

... für Reisen

Kein Kulturgutschein zur Erstattung von Reisespesen für dieses Angebot möglich, da die Durchführung an der Schule erfolgt.


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.erz.be.ch/erz/de/index/kultur/bildung_kultur/search_kulturangebot/detail.html