Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Breakdance macht Schule

Breakdance macht Schule

Tanz

„Breakdance macht Schule“ ist ein Kursangebot der Breakdanceschule Dirty Hands und bietet eine schwungvolle Einführung in die Welt des Breakdance. Auf begeisternde Art und Weise werden positive Werte und Kompetenzen vermittelt und gefördert. Neben einer tänzerischen Einleitung behandeln die verschiedenen Module auch die soziokulturellen Aspekte der Hip-Hop-Kultur und ermöglichen Ihren SchülerInnen einen lehrreichen und unvergesslichen Ausbruch aus dem Schulalltag.

Breakdance Doppelstunde – »Tanz und Bewegungsgefühl«
Das Modul »Tanz und Bewegungsgefühl« vermittelt einen umfassenden Einblick in die Grundlagen des Breakdance. Es wird zudem gemeinsam eine stufengerechte Breakdancechoreografie erarbeitet, welche im weiteren Schulunterricht vertieft werden kann.
Dauer: 2 Lektionen à 45 Minuten, ein Workshopleiter

Breakdance Tag – »Kreativität statt Gewalt«
Der Fokus des Moduls »Kreativität statt Gewalt« liegt auf dem tänzerischen Wettstreit, dem sogenannten Battle. Die WorkshopteilnehmerInnen setzen sich einerseits mit den Grundlagen des Breakdance auseinander und lernen andererseits das Breakdancebattle als kreative Alternative zur Konflikt- und Aggressionsbewältigung kennen.
Dauer: Vormittag (4 Lektionen à 45 Minuten) & Nachmittag (3 Lektionen à 45 Minuten), ein Workshopleiter

Breakdance Projektwoche – »Break the stage«
»Break the stage« bringt Ihre SchülerInnen auf die Bühne und begeistert weit über die Projektwoche hinaus. Von den ersten Grundschritten über die Erarbeitung einer eigenen Show bis hin zur fulminanten Abschlussperformance mit Dirty Hands vor dem versammelten Schulhaus vermittelt dieses Modul die gesamte Philosophie der Breakdance-Kultur.
Dauer: Vier Halbtage (jeweils 4 Lektionen à 45 Minuten), drei Workshopleiter

Gerne stehen wir Ihnen für weiterführende Informationen bezüglich den verschiedenen Modulen zur Verfügung oder stellen Ihnen ein massgeschneidertes Workshopangebot zusammen.

Anbieter Breakdancegruppe Dirty Hands
Zusätzliche Unterlagen Breakdance macht Schule

Details zum Angebot

Zeitraum ohne Einschränkung
Schulstufe 1. und 2. Klasse
3. und 4. Klasse
5. und 6. Klasse
7. bis 9. Klasse
Gymnasien und Berufsschulen
Durchführungsort Der Kulturanbieter kommt in folgenden Regionen an die Schule:
Berner Jura
Bern-Mittelland
Biel-Bienne
Emmental
Frutigen-Niedersimmental
Interlaken-Oberhasli
Oberaargau
Obersimmental-Saanen
Seeland
Thun
Dauer der Veranstaltung nach Wunsch
Kosten Doppelstunde »Tanz und Bewegungsgefühl«: CHF 350; Tag »Kreativität statt Gewalt«: CHF 845; Woche »Break the stage«: CHF 4500
Beteiligung via Kulturgutschein Maximal CHF 120 pro Lektion, CHF 600 pro Tag, CHF 3000 pro Woche, bis max. CHF 800 pro Klasse/Gruppe.

Kontakt mit Kulturanbieter aufnehmen

Formular Kontakt aufnehmen
Die Kulturanbieter erhalten Ihre Nachricht per Mail und nehmen per Mail oder Telefon mit Ihnen Kontakt auf.
Telefon 0794110405
E-Mail E-Mail an Kulturanbieter senden

Kulturgutscheine beantragen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.erz.be.ch/erz/de/index/kultur/bildung_kultur/gutscheine/search_kulturangebot/detail.html