Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Workshop zu Architektur und Kunst

Bausstelle Gurzelen

Architektur & Denkmalpflege, Gestaltung & Visuelle Kunst

Architektur steht synonym für Baukunst - die ästhetische Auseinandersetzung des Menschen mit bebaubarem Raum. Wir bieten jungen Menschen die Möglichkeit sich auf offenem Terrain aktiv mit Baukultur auseinanderzusetzen. Sich spielerisch mit Aspekten wie Wahrnehmung & Intuition, Form & Ästhetik, Konstruktion & Statik zu befassen.

Die Schulklassen sind eingeladen, sich auf kreative Weise mit Architektur und Kunst zu beschäftigen und dabei einem eigenen Ausdruck von Baukultur nachzugehen.

Der kreative Prozess beginnt beim Überlegen und Denken, bei der Entstehung einer Idee. Aus Spielereien im Kopf bilden sich vage Vorstellungen über mögliche Bauobjekte. Von der rollenden Planung bis hin zur effektiven Umsetzung, dem Formen und Gestalten - hier wird Baukultur erfahrbar gemacht.
Gebäudeskulpturen und Skulpturengebilde aus Holz, Beton oder anderen Baustoffen entstehen im gemeinsamen Schaffensprozess. Wir bauen Objekte die sich in die unmittelbare Landschaft einfügen. Das Visualisieren mit unterschiedlichen Materialien bekommt bei uns einen konkreten Platz.

Wir orientieren uns an einstiger und aktueller Baukultur. Von den Pfahlbauten bis hin zur Moderne. Mit der zuständigen Lehrperson wird im Vorfeld geklärt auf welche spezifischen Themen vor Ort eingegangen werden soll. Mögliche Themen: Pfahlbauten (Prähistorische Bauweise), Betonieren (moderne Architektur), Historische Bauwerke (Turm von Pisa, Eifelturm, Aquädukt), Indianerzelt, Lehmbau, Raumplanung, Bauphysik, Brückenbau, Weidenhaus, Landart, etc.

Anbieter Die Kinderbaustelle - Le chantier des enfants - Biel/Bienne
Schulklassenangebote
Zusätzliche Unterlagen Bieler Tagblatt
Journal du Jura

Details zum Angebot

Zeitraum Montag bis Freitag 9-12 Uhr & 13:30-16:30 Uhr
Schulstufe Kindergarten
1. und 2. Klasse
3. und 4. Klasse
5. und 6. Klasse
Durchführungsort Terrain Gurzelen, Zwischennutzung Fussballstadion Biel/Bienne
Dauer der Veranstaltung 2-3 Lektionen jeweils morgens und/oder nachmittags
Kosten 2 Lektionen=200.- / 3 Lektionen=250.- / 1 Tag=400.-
Beteiligung via Kulturgutschein Effektive Reisekosten bis max. CHF 800 pro Klasse/Gruppe.

Kontakt mit Kulturanbieter aufnehmen

Formular Kontakt aufnehmen
Die Kulturanbieter erhalten Ihre Nachricht per Mail und nehmen per Mail oder Telefon mit Ihnen Kontakt auf.
Telefon 078 776 48 79
E-Mail E-Mail an Kulturanbieter senden

Kulturgutscheine beantragen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.erz.be.ch/erz/de/index/kultur/bildung_kultur/gutscheine/search_kulturangebot/detail.html