Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Twann, St. Petersinsel

Auf der St. Petersinsel im Bielersee stand ab dem 11. Jahrhundert ein Cluniazenserpriorat.

Mauern der mittelalterlichen Klosteranlage sind bis heute als Teil des Hotels und des Ausflugslokals auf der St. Petersinsel erhalten geblieben. 

Eine Ausstellung vor Ort informiert über die 1984–1986 vom Archäologischen Dienst des Kantons Bern freigelegten Bauten des Klosters. Hintergrundinformationen liefert der Flyer (PDF, 709 KB, 2 Seiten). Der Flyer kann im gedruckten Original kostenlos per E-Mail bestellt werden.

Ein Teil der ehemaligen Klosteranlage auf der St. Petersinsel in der Gemeinde Twann. © Merlin Photography, Münchenbuchsee

Bild vergrössern Ein Teil der ehemaligen Klosteranlage auf der St. Petersinsel in der Gemeinde Twann. © Merlin Photography, Münchenbuchsee

Die St. Petersinsel in der Gemeinde Twann. © Archäologischer Dienst des Kantons Bern

Bild vergrössern Die St. Petersinsel in der Gemeinde Twann. © Archäologischer Dienst des Kantons Bern

Hinweis


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.erz.be.ch/erz/de/index/kultur/archaeologie/Ausflugsziele/Gelaendedenkmaeler_S_Z/twann_st_petersinsel.html