Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Bern, Metroparking

Anlässlich der Erweiterung des Metroparkings 2001–2004 wurde das Gebiet des heutigen Waisenhausplatzes archäologisch untersucht. Dabei wurden unter anderem Reste der mittelalterlichen Stadtbefestigung gefunden. Die Befestigung bildete in der Zeit von 1255 bis 1344 den Westrand der Altstadt von Bern.

Die archäologischen Reste konnten nicht erhalten werden. Absolventen der Berner Hochschule für Künste haben die Ergebnisse der Ausgrabung aber in einer Lichtinstallation im Liftschacht des Parkhauses visuell erlebbar gemacht.

Ein Flyer (PDF, 351 KB, 2 Seiten) enthält weitere Informationen. Der Flyer kann im gedruckten Original kostenlos per E-Mail bestellt werden.

Bern, Metroparking. Im Zentrum sichtbar sind die archäologischen Reste unter dem Waisenhausplatz. © Archäologischer Dienst des Kantons Bern

Bild vergrössern Bern, Metroparking. Im Zentrum sichtbar sind die archäologischen Reste unter dem Waisenhausplatz. © Archäologischer Dienst des Kantons Bern


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.erz.be.ch/erz/de/index/kultur/archaeologie/Ausflugsziele/Gelaendedenkmaeler_A_B/bern_metroparking.html