Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Aegerten, Goldhubel

Südöstlich von Biel erhebt sich am Rand der ehemaligen Zihlebene der Goldhubel mit seinen zwei Hügeln.

Auf dem Goldhubel hatten vermutlich die Ritter von Pfeid oder ihre Vorfahren eine Erdburg errichtet. Die sogenannte «Motte» wurde vom 10. bis 13. Jahrhundert bewohnt.

Mehr Hinweise erhalten Sie im Flyer (PDF, 797 KB, 1 Seite) und auf der Informationstafel (PDF, 968 KB, 1 Seite). Der Flyer kann im gedruckten Original kostenlos per E-Mail bestellt werden.

 

Der Goldhubel in Aegerten mit dem Jensberg im Hintergrund. © Archäologischer Dienst des Kantons Bern

Bild vergrössern Der Goldhubel in Aegerten mit dem Jensberg im Hintergrund. © Archäologischer Dienst des Kantons Bern

Hinweis

Mehr zum Thema


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.erz.be.ch/erz/de/index/kultur/archaeologie/Ausflugsziele/Gelaendedenkmaeler_A_B/aegerten_goldhubel.html