Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Ferienaustausch

Ein Austausch ermöglicht Jugendlichen mit Gleichaltrigen unterschiedlicher Sprache und Kulturen in Kontakt zu kommen. Fremdsprache wird zum realen Kommunikationsmittel. Dies steigert die Motivation und verbessert die sprachlichen Fertigkeiten.

Grundidee

Ein Deutschschweizer Austauschschüler bekommt eine Gastfamilie in der gewünschten Sprachregion, deren Kind einen Austausch in die eigenen Sprachregion machen möchte. Die Schülerinnen und Schüler verbringen die Zeit gemeinsam nacheinander in beiden Familien. Die Agentur Movetia vermittelt gemeinsam mit den Kantonen Austauschpartner für alle Sprachregionen der Schweiz.

Zielgruppe

Alter: 11- 15-jährige Schüler/-innen

Ablauf

Die Schüler/-innen melden sich über das Online-Formular an. Die Austauschfamilien einigen sich gemeinsam über die Dauer des Austauschs und die Jugendlichen verbringen Zeit miteinander, zuerst in der einen und dann in der anderen Familie.

Modalitäten

Die Anmeldung und Vermittlung des Ferienaustauschs ist kostenlos. Die Eltern verpflichten sich, für die gleiche Zeitdauer eine Schülerin oder einen Schüler in der eigenen Familie aufzunehmen. Detaillierte Informationen betreffend der Teilnahmebedingungen und Antragfristen finden Sie auf der Website von Movetia. Anmeldeformular für Ferienaustausch

Kontakt und Auskünfte

Frau
Barbara Rieder
Austauschkoordinatorin (deutschsprachig)
031 633 34 30
barbara.rieder@erz.be.ch

Herr
Alexandre Mouche
Austauschkoordinator (französischsprachig)
032 484 90 09
alexandre.mouche@be.educanet2.ch

Erziehungsdirektion
AKVB
Line Neukomm
Chemin des Lovières 13
2720 Tramelan
031 636 16 61
line.neukomm@erz.be.ch


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.erz.be.ch/erz/de/index/kindergarten_volksschule/kindergarten_volksschule/schulleitungen_undlehrpersonen/sprachaustausch_sprachkontakt/schueleraustausch/ferieneinzelaustausch.html