Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation


  • Français


Rückerstattungen Weiterbildung

Hinweis

Coronavirus
Keine Kostenrückerstattung für Weiterbildungen, welche aufgrund der ausserordentlichen Lage ausfallen.

Auf den 16. März 2020 hat der Bundesrat in Zusammenhang mit dem Coronavirus die ausserordentliche Lage beschlossen. In der Folge können verschiedene Weiterbildungen nicht stattfinden oder müssen verschoben werden.

Das Amt für Kindergarten, Volksschule und Beratung (AKVB) bittet darum, Weiterbildungen, welche aufgrund der ausserordentlichen Lage nicht stattfinden können, zu verschieben und zu einem späteren Zeitpunkt zu absolvieren.

In Fällen, in denen ein späteres Nachholen nicht möglich ist, sind Lehrpersonen und Schulleitungen gebeten, entweder mit der Kursveranstalterin/dem Kursveranstalter oder im Rahmen der eigenen Versicherung eine individuelle Regelung zu suchen. Fallen dennoch Kosten an, kann das AKVB diese nicht übernehmen. Das AKVB kann keine Rückerstattung tätigen für Weiterbildungen, welche aufgrund des Coronavirus ausfallen.

Um die Gleichbehandlung aller Lehrpersonen sicherzustellen, bitten wir die pensenmeldungsverantwortlichen Personen (i.d.R. Schulleitungen), bei der Bewilligung eines Gesuches sicherzustellen, dass eine Teilnahmebestätigung vorliegt.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihren Einsatz in dieser herausfordernden Situation.

Die Gesuche um Rückerstattungen an Weiterbildungen werden ab Frühjahr 2019 elektronisch abgewickelt (Sparmassnahme des Grossen Rates; Personalabbau in der Zentralverwaltung).

Rückerstattungen sind im Rahmen folgender Weiterbildungen möglich:

Individuelle Weiterbildungen
Individuelle, von Lehrpersonen oder Schulleitenden absolvierte Weiterbildungen, Sprachaufenthalte oder bezahlte Bildungsurlaube mit einem individuellen Studienprogramm.

Facherweiterungen (Erweiterungsdiplome)
Facherweiterungen, welche an der Pädagogischen Hochschule Bern (PHBern) besucht werden.

Schulinterne Weiterbildungen
Von Schulleitungen organisierte schulinterne Weiterbildungen.

 

Bildungs- und Kulturdirektion
Amt für Kindergarten, Volksschule und Beratung
Rückerstattungen Weiterbildung
Sulgeneckstrasse 70
3005 Bern
Tel. +41 31 636 77 00
(erreichbar am Montag, Dienstag und Mittwoch)
E-Mail: rueckerstattungen.bkd@be.ch

 

Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.erz.be.ch/erz/de/index/kindergarten_volksschule/kindergarten_volksschule/schulleitungen_undlehrpersonen/rueckerstattung_weiterbildung.html