Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Rahmenkonzept Berufliche Orientierung

Das Rahmenkonzept regelt die Aufgaben der Schulen, der BIZ und die Zusammenarbeit zwischen den beiden Institutionen. 

 

Hinweis

Kompetenzen beim Eintritt in die Berufslehre

Für die meisten Berufe und alle BM-Typen wurden die Anforderungen an Mathematik und die Erstsprache Deutsch beim Eintritt in die Berufslehre bestimmt. In den Kompetenzrastern wird deutlich, über welche Kompetenzen beim jeweiligen Beruf oder BM-Typ verfügen sollten. Mit den hinterlegten Übungen kann gezielt an den einzelnen Kompetenzen gearbeitet werden.

Schülerinnen und Schüler im Kanton Bern sollen sich auf den Einstieg in die Berufslehre noch besser vorbereiten können. Die Erziehungsdirektion stellt ihnen dazu in den Fächern Deutsch und Mathematik konkrete Hilfsmittel wie Kompetenzraster und Musteraufgaben zur Verfügung. Damit können sie ihre Kompetenzen in diesen Fächern gezielt trainieren.

Kompetenzraster Mathematik (ab sofort) und Deutsch (ab Ende Juni)

Mediendokumentation 

Auszug aus dem Referat der Erziehungsdirektorin Christine Häsler  (MP4, 126 MB)


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.erz.be.ch/erz/de/index/kindergarten_volksschule/kindergarten_volksschule/schulleitungen_undlehrpersonen/berufswahlvorbereitung/RahmenkonzeptBerufswahlvorbereitung.html