Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Exkursionen

Schooltrip (Schulreisevorschläge)

schooltrip.ch

schooltrip.ch ist ein Projekt des Verbands Schweizer Wanderwege und unterstützt bei der Organisation von Schulreisen.

Schulen nach Bern - eine Staatskundewoche in Bern

Projekt Schulen nach Bern

Der Verein «Schulen nach Bern» setzt genau hier ein. Mit seinem Projekt ermöglicht er Jugendlichen der 8. bis 9. Kl. inkl. Brückenangebote, am Puls des Geschehens die nationale Politik zu erleben.

Sensorium Rüttihubelbad

Sensorium Rüttihubelbad

Im „Erfahrungsfeld der Sinne“ begegnen Sie in vielfältiger Weise sich selbst. 80 Stationen laden zum Ausprobieren und Beobachten ein. Klänge, Farben, Schwingungen, Düfte, Licht und Dunkelheit erregen Staunen und lassen Naturgesetze erforschen.

Das ist Schule auf dem Bauernhof SchuB

SchuB

SchuB bringt Bewegung in den Unterricht
Schule auf dem Bauernhof SchuB lädt Schülerinnen und Schüler jeder Alterstufe zu aktivem und erlebnisreichen Lernen auf den Bauernhof ein.

SchuB – Raum für Wissenserweiterung
Schultage auf dem Bauernhof verfolgen konkrete Lernziele und sind thematisch in den Unterricht eingebettet. Die Lebens- und Realitätsnähe des lernens steht im Vordergrund.

Das Musuem als ausserschulischer Lernort

Naturhistorisches Museum

Staunen inklusive: Ein Besuch im Naturhistorischen Museum hinterlässt nachhaltige Eindrücke.

Wir bieten vor allem in den Bereichen Zoologie und Erdwissenschaften ein grosses Angebot an Unterrichtsmaterial. Die Themen sind didaktisch für den Einsatz in verschiedenen Zyklen und Stufen aufbereitet und können kostenlos genutzt werden.

Altstadt von Bern – Ausflugstipp für Gruppen und Schulen

Altstadt von Bern

Unterwegs nach Bern informieren sich die Schüler und Schülerinnen in Prospekten, welche die Lehrerin/der Lehrer im Voraus bei Bern Tourismus bestellt hat, über die Schweizer Hauptstadt. Dort finden sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des UNESCO-Welterbes und mögliche Aktivitäten.

Diverse Angebote 

Fächernet 21 – Ausserschulische Lernorte

Museen, Tierparks, Zoologische Gärten, Botanische Gärten, Lernorte in der Natur, Lernpfade, Erlebnispfade, Themenwege, Sternwarten oder Natur- und Landschaftspärke ermöglichen originale, konkrete Begegnungen mit Sachen und Situationen.

Lernort Steinzeit

Lernort Steinzeit

Zum Thema Alt- und Mittelsteinzeit bietet der Verein ur.kultour für Schulklassen einen 2.5-stündigen Workshop an, welcher ins Fach Natur-Mensch-Gesellschaft eingebettet ist und durch eine Fachperson aus der Archäologie geleitet wird.

Lernort in der Natur

Infozentrum Eicholz

Das Infozentrum Eichholz ist ein ausserschulischer Lernort, unterstützt durch die Erziehungsdirektion des Kantons Bern und ausgezeichnet von Bildung Bern mit dem Förderpreis 2017!

Es eignet sich vorzüglich um die Kompetenzen des Lehrplans 21 im Bereich NMG.2 „Tiere, Pflanzen und Lebensräume erkunden und erhalten“ zu bearbeiten.

Angebote für Lehrkräfte und Schulklassen –
Weiterbildung für Lehrkräfte

Sternwarte/Planetarium SIRIUS

Möchten Sie den Astronomie-Unterricht spannend gestalten? Aber Ihnen fehlt die praktische Erfahrung beim Auffinden von Sternen und Planeten?

Möchten Sie einmal die Sonne mit Ihren Schülerinnen und Schülern beobachten? Aber Ihnen fehlt das Wissen und das richtige Sonneninstrument?

Lernort Kiesgrube Rubigen

Kiesgrube Rubigen

Der Lernort Kiesgrube in Rubigen ist ein ausserschulischer Lernort für Schulen des Kantons Bern. Eingebettet im Schulfach NMG bietet er stufengerecht aufbereitete
Unterrichtshilfen, eine zweckmässige Infrastruktur und Arbeitsmaterialien zur freien Verfügung.

Grünes Klassenzimmer

Grünes Klassenzimmer

Im Grünen Klassenzimmer bieten wir Kindern und Lehrpersonen Naturerlebnisse in der Elfenau: im Wald, am Gewässer, im Garten oder in der Wiese. Im Rahmen des Wildwechsels sind wir auch in der Stadt anzutreffen. Unsere Naturpädagogen und Naturpädagoginnen öffnen in verschiedenen Werkstätten den Blick für die Vielfalt an Pflanzen, Tieren und Lebensräumen in Bern. Das Angebot richtet sich an Klassen der Unter- und Mittelstufen. Für Schulen aus dem Kanton Bern ist die Teilnahme kostenlos.

Zoopädagogik – ein Staunen, eine Verantwortung

Tierpark Dählhölzli

Das Dählhölzli, ein Ort, an dem man auch dann lernt, wenn man gar nichts zu lernen beabsichtigt! Das Ziel der Zoopädagogik ist es, Verständnis für Tiere und deren Umwelt zu wecken und unvergessliche Erlebnisse zu vermitteln; dies sowohl bei Vorschul- und Schulkindern wie auch bei Erwachsenen.

Mit dem Förster im Wald

Treffpunkt Berner Wald

Treffpunkt Berner Wald ist ein Waldpädagogik-Angebot des Kantons Bern. Es bietet den Klassen der Unter- und Mittelstufen des Kantons Bern eine kostenlose Führung im Wald.

Das grösste Klassenzimmer der Schweiz

Grösstes Klassenzimmer

Bundesbrief, Hohle Gasse, Morgarten – im Kanton Schwyz wird Geschichte lebendig. Er beheimatet Originalschauplätze aus der Schweizer Geschichte, Schauplätze von identitätsstiftenden Mythen und mit dem Natur- und Tierpark Goldau ein Kompetenzzentrum für Bildung und Information zu Tieren und Lebensräumen. Mit diesen ausserschulischen Lernorten wird der Kanton Schwyz zum „grössten Klassenzimmer der Schweiz“.

 

 


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.erz.be.ch/erz/de/index/kindergarten_volksschule/kindergarten_volksschule/schulleitungen_undlehrpersonen/ausserschulische-lernorte/exkursionen.html