Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Aktuell

Revision der Tagesschulverordnung (TSV)

Die Bildungs- und Kulturdirektion hat im Bereich Tagesschulen die Eckwerte des Gebührensystems angepasst sowie die Kostenbeteiligung des Kantons (Normlohnkosten) erhöht: Die Revision der Tagesschulverordnung tritt auf das Schuljahr 2020/21 in Kraft.

Ab August 2020 beträgt die Minimalgebühr für die Betreuung in der Tagesschule CHF 0.79 pro Stunde. Maximal bezahlen die Eltern neu CHF 12.35 pro Stunde in Angeboten mit normalem pädagogischem Anspruch.

Sie finden auf unserer Seite unter anderem den unterzeichneten Beschluss zur Anpassung und das aktualisierte Tool zur Rechnungsstellung.
 

Austauschtreffen Ganztagesschule

Am Donnerstag, 7. Mai 2020, findet das zweite Treffen für Gemeinden statt, die sich mit der Einführung einer Ganztagesschule beschäftigen. Neben dem Austausch wird Luzia Annen von der PH Zürich zum Thema «Politisch und pädagogisch: Als Gemeinde auf dem Weg zur Ganztagesschule» sprechen.
Melden Sie sich unter sea.bkd@be.ch, falls Sie gerne am Treffen teilnehmen möchten und noch keine Einladung erhalten haben.


Kantonsbeiträge für die Ferienbetreuung

Der Kanton Bern beteiligt sich ab 1. September 2020 an den Kosten der Gemeinden für die Ferienbetreuung. Weitere Informationen unter: www.be.ch/ferienbetreuung


kiBon

kiBon ist eine vom Kanton unterstützte Software zur Administration von Anmeldungen und Elterngebühren in Tagesschulen. Die Software wird bereits zur Administration von Betreuungsgutscheinen genutzt, siehe Website der Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion. Ab Frühling 2020 steht sie den Gemeinden ebenfalls für die Tagesschulangebote zur Verfügung. Die Nutzung von kiBon ist für die Gemeinden kostenlos und freiwillig.

 


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.erz.be.ch/erz/de/index/kindergarten_volksschule/kindergarten_volksschule/schulergaenzendemassnahmen/aktuell.html