Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Betreuung / Tagesschulen

Die Informationen, Vorgaben und Empfehlungen für den Schulbetrieb, die Sie auf der Website «Schuljahr 2020/21» finden, bilden ebenfalls für den Tagesschulbetrieb die Grundlage.

Der Verband kibesuisse stellt ein «Muster-Schutzkonzept» für Kindertagesstätten und schulergänzende Betreuungsinstitutionen zur Verfügung. Dieses wurde aktualisiert, nachdem der Bundesrat die neuen Massnahmen verkündet hat.
 

Während der Schliessung vom 16. März bis 8. Mai 2020 organisierten die Schulen und Tagesschulen gemeinsam die notwendigen Betreuungsangebote für Kinder, die nicht privat betreut werden konnten. Es galten folgende Grundsätze:

  • Die Betreuung findet in kleinen und konstanten Gruppen statt (maximal 5 Personen).
  • Besonders gefährdete Personen dürfen nicht in die Betreuung eingebunden sein.
  • Für die Eltern ist die Betreuung kostenlos, sie bezahlen allenfalls einen Beitrag für die Mahlzeiten.
  • Die Elterngebühren für Betreuung und Mahlzeiten in den Tagesschulen sind für die Wochen des Schulausfalls nicht geschuldet.
     

Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.erz.be.ch/erz/de/index/kindergarten_volksschule/kindergarten_volksschule/corona/betreuung.html