Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Formelle Übertragung von Aufgaben an die Berner Design Stiftung

17. Mai 2018 – Medienmitteilung

Gestützt auf das Kantonale Kulturförderungsgesetz von 2012 hat der Regierungsrat des Kantons Bern verschiedene Aufgaben formell an die Berner Design Stiftung übertragen. Es sind dies die Förderung von Projekten in den Sparten Gestaltung und Design (sofern diese nicht in der Zuständigkeit des Bernjurassischen Rates liegen), sowie die personenbezogene Förderung, beispielsweise die Vergabe von Preisen oder das Ausrichten von Beiträgen an Weiterbildungen. Ebenfalls in die Kompetenz der Stiftung fällt der Unterhalt der kantonalen Sammlung angewandte Kunst. Schliesslich übernimmt die Stiftung auch Aufgaben, die üblicherweise die jeweiligen kulturellen Fachkommissionen übernehmen. So ist sie unter anderem für die Beratung des Amtes für Kultur in Fragen rund um Design und Gestaltung zuständig. Die Berner Design Stiftung hat sich seit 1995 bewährt und übernimmt bereits seit langem kantonale Förderaufgaben. Auf der Grundlage des neuen Kulturförderungsgesetzes hat der Regierungsrat die rechtliche Situation und die Zuständigkeiten in der kantonalen Designförderung nun detailliert geklärt.

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.erz.be.ch/erz/de/index/direktion/ueber-die-direktion/aktuell.html