Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Beitrag an den Spielfilm «Nachbarn»

5. September 2019 – Medienmitteilung

Die bernische Kantonsregierung unterstützt den Kinospielfilm «Nachbarn» von Mano Khalil (Bern) mit einem Beitrag von 560'000 Franken aus dem Kulturförderungsfonds. Der Film erzählt die Geschichte eines siebenjährigen kurdischen Jungen, der in den 1970er-Jahren in einem Vorort an der syrisch-türkischen Grenze sein erstes Schuljahr in der arabischen Schule erlebt. Der Regisseur ist selber kurdischer Abstammung und wohnt seit vielen Jahren in Bern. Er realisierte bereits die Filme «Der Imker» und «Die Schwalbe», die beide an nationalen und internationalen Festivals und im Kino erfolgreich waren. Der Kanton Bern unterstützt das Berner Filmschaffen im Rahmen der Berner Filmförderung im Umfang von rund drei Millionen Franken pro Jahr. Die Finanzierung erfolgt über den Kulturförderungsfonds im Amt für Kultur.

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.erz.be.ch/erz/de/index/direktion/ueber-die-direktion/aktuell.html