Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Marius Gränicher wird Rektor des Gymnasiums Thun

2. Dezember 2019 – Medienmitteilung

Marius Gränicher wird Rektor des Gymnasiums Thun (Bild zvg)

Bild vergrössern Marius Gränicher wird Rektor des Gymnasiums Thun (Bild zvg)

Das Mittelschul- und Berufsbildungsamt hat den 48-jährigen Marius Gränicher zum Rektor des Gymnasiums Thun ernannt. Er übernimmt ab dem Schuljahr 2020/2021 die Nachfolge von Hans-Ueli Ruchti, der in den Ruhestand tritt. Marius Gränicher hat das Lehrerseminar in Hofwil in Münchenbuchsee besucht, danach an der Universität Bern Geschichte und Geographie studiert und ebenfalls das Lehrdiplom für Maturitätsschulen erworben. Er hat Unterrichtserfahrung auf verschiedenen Stufen und verschiedenen Schultypen. Von 2003 bis 2011 war Marius Gränicher Lehrer für Geschichte, Politik und Wirtschaftsgeographie an der Wirtschaftsmittelschule Bern des Bildungszentrums für Wirtschaft und Dienstleistung bwd, an welcher er von 2009 bis 2011 auch in der Schulleitung war. Seit 2011 ist er Leiter der Fachmittelschule Neufeld und Mitglied der Gesamtschulleitung des Gymnasiums Neufeld. Marius Gränicher ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.erz.be.ch/erz/de/index/direktion/ueber-die-direktion/aktuell.html