Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Wirtschaftsmittelschule Thun wird geschlossen

14. Mai 2018 – Medienmitteilung

Die Zahlen der Schülerinnen und Schüler in den verschiedenen Ausbildungsmodellen der Wirtschaftsmittelschulen (WMS) im Kanton Bern nehmen seit einigen Jahren kontinuierlich ab. Insbesondere wählen immer weniger Schülerinnen und Schüler eine WMS-Ausbildung mit Berufsmaturität. Deshalb sieht sich die Erziehungsdirektion gezwungen, das System der WMS im Kanton Bern folgendermassen anzupassen, um die Ausbildung für einen mittelfristigen Zeithorizont stabil aufzustellen. Sie bezieht dabei pädagogische, organisatorische, regionalpolitische und finanzielle Aspekte mit ein:

  • Wirtschaftsmittelschule Thun: Auf Grund der abnehmenden Schülerzahlen in den letzten Jahren wird der WMS-Standort Thun ab Schuljahr 2019/20 aufgehoben. Im August 2018 startet in Thun letztmals ein Ausbildungsgang, der noch bis zum Ausbildungsende weitergeführt wird.
  • Centre de formation professionnelle Berne francophone (ceff) Tramelan: Derzeit werden am ceff Tramelan zwei verschiedene WMS Ausbildungsmodelle mit Berufsmaturität geführt (dreijährig ohne Praktikum, vierjährig mit Langzeitpraktikum). Wegen der tiefen Schülerzahlen wird bereits ab Schuljahr 2018/19 wo möglich der Unterricht der beiden Modelle so koordiniert, dass nur eine Klasse geführt werden kann.

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.erz.be.ch/erz/de/index/direktion/ueber-die-direktion/aktuell.html