Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Aktuell

Coronavirus - Regierungsrat passt Covid-Verordnung den Bundesratsentscheiden an

16. April 2021 - Medienmitteilung

Nach den am 14. April 2021 vom Bundesrat beschlossenen Lockerungen der Corona-Massnahmen hat der Regierungsrat die kantonale Covid-19 Verordnung soweit wie nötig angepasst. Weil die Gastronomiebetriebe ihre Aussenbereiche ab Montag öffnen dürfen, hat er die entsprechenden Regelungen präzisiert. Die kantonalen Regelungen für den Sport- und den Kunstunterricht hat er aufgehoben. Das Tragen von Masken an den Schulen ab der 5. Klasse bleibt vorläufig obligatorisch. An politischen und zivilgesellschaftlichen Kundgebungen dürfen neu statt 15 maximal 100 Personen teilnehmen.

Coronavirus - Der Kanton Bern ist bereit für das grosse Testen und Impfen

9. April 2021 - Medienmitteilung

Der Kanton Bern ist bereit, um grossflächig in Schulen und in der Bevölkerung testen zu können. Weiter erhöht der Kanton Bern seinen Impfrhythmus: Die Impfzentren weiten ihre Öffnungszeiten aus, ein zusätzliches Impfzentrum wird im Mai auf dem Gelände der BEA-Bern-Expo eröffnet und die Hausärzte beginnen mit Impfen.

Aus- und Weiterbildung in der Erwachsenenbildung

8. April 2021

Die Aus- und Weiterbildung von Personen, die in der Erwachsenenbildung tätig oder in einer Organisation für die Weiterbildung zuständig sind, ist ein wichtiger Aspekt der Qualität in der Weiterbildung. Die Broschüren 2021 geben einen aktuellen Überblick über die Aus- und Weiterbildungsangebote von 17 deutsch- und drei französischsprachigen Organisationen im Kanton Bern. Weiter sind die wichtigsten Abschlüsse in der Erwachsenenbildung auf einer Seite kurz erklärt. Sie können die Broschüren als pdf herunterladen (Tipp: Broschürendruck anwählen).

Beiträge 2021 an ausserkantonale Hochschulen

8. April 2021 - Medienmitteilung

Absage der CS-Cup-Fussballschülerturniere 2021

29. März 2021

Mitteilung des Schulfussballobmanns des Kantons Bern: «Aufgrund der Corona-Pandemie müssen wir leider auch in diesem Jahr 2021 die Schülerturniere um den CS-Cup in allen Regionen des Kantons Bern anfangs Mai und das kantonale Finalturnier Ende Mai absagen. Wir hoffen, dass wir nächstes Jahr 2022 die Turniere wieder normal durchführen können. Wir wünschen allen Fussballbegeisterten im Kanton Bern, dass sie möglichst bald wie-der mit dem Fussballspielen beginnen können; zuerst halt im kleinen Rahmen nur in den Schulhäusern. Bleibt alle gesund!»

Neue Infothek im BIZ Langnau

29. März 2021 - Medienmitteilung

Ausschreibung Berner Filmpreis 2021

29. März 2021 - Medienmitteilung

Coronavirus - Lehrstellenmarkt stabil, neue digitale Formen der Berufswahl

18. März 2021 - Medienmitteilung

Die Corona-Pandemie tangiert die Berufsbildung auf verschiedenen Ebenen. Die Lehrbetriebe, die Organisationen der Arbeitswelt und der Kanton Bern setzen alles daran, dass der Einstieg ins Berufsleben trotz erschwerter Umstände gelingt. Bisher mit Erfolg.

Ausstellungseröffnung in Meiringen

15. März 2021 - Medienmitteilung

Kinder- und Jugendhilfe - Die Ausgliederung der kantonalen Institutionen der Kinder- und Jugendhilfe geht an den Grossen Rat

11. März 2021 - Medienmitteilung

Der Regierungsrat hat den Kreditantrag für die Ausgliederung der fünf kantonalen Institutionen der Kinder- und Jugendhilfe zu Handen des Grossen Rates verabschiedet. Der Gesamtkredit beläuft sich auf 107 Millionen Franken. Hauptgrund für die Ausgliederung ist das neue Steuerungs- und Finanzierungsmodell in der Kinder- und Jugendhilfe, welches eine Gleichbehandlung der insgesamt über 90 Einrichtungen nötig macht.

Jahresrechnung 2020 des Kulturförderungsfonds

11. März 2021 - Medienmitteilung

Förderakzent 2021 der Kulturförderung des Kantons Bern - Kulturschaffen trotz der Corona-Pandemie ermöglichen

9. März 2021 - Medienmitteilung

Die Corona-Pandemie trifft Kulturschaffende in ihrer Berufspraxis existenziell. Die Bühnen sind geschlossen und für den Fall der Wiedereröffnung auf lange Zeit ausgebucht. Die kantonale Kulturförderung des Amtes für Kultur, lanciert deshalb den ausserordentlichen, zeitlich befristeten Förderakzent «Continuer – Beiträge an Entwicklung und Vertiefung», um Kulturschaffende aktuell in ihrer Tätigkeit zu stärken.

Schützens- und erhaltenswerte Bauten im Kanton Bern - Überarbeitung des Bauinventars ist auf gutem Kurs

23. Februar 2021 - Medienmitteilung

Wichtiger Meilenstein bei der Revision des Bauinventars erreicht: Ende 2020 hat die kantonale Denkmalpflege die Überprüfung der rund 25'000 erhaltenswerten Bauten im Kanton Bern abgeschlossen. Rund 43 Prozent davon sollen aus dem Inventar entlassen werden. Damit erfüllt die Denkmalpflege die Vorgabe des revidierten Baugesetzes, wonach die Anzahl Baudenkmäler im Kanton Bern nicht mehr als sieben Prozent des Gesamtgebäudebestands umfassen darf. Nun folgt noch die rechtliche Umsetzung. Bis Ende 2023 soll die Revision des Bauinventars abgeschlossen sein.

Sprachaustausch - Zwei Klassen, zwei Sprachen – ein gemeinsames Sprach- und Schneesportlager

15. Februar 2021 - Medienmitteilung

Zwei Fliegen auf einen Streich mit dem nationalen Sprachaustauschprogramm «Deux Im Schnee»: Schulklassen aus der französischsprachigen und der deutschen Schweiz verbinden in den zweisprachigen Schneesportlagern den Spass am Sport mit dem lockeren Sprachenlernen. Nach einer coronabedingten Pause soll «Deux Im Schnee» 2022 wieder durchgeführt und ausgeweitet werden.

Coronavirus - Impfen und Schulen: Neue Covid-19-Massnahmen

3. Februar 2021 - Medienmitteilung

Im Zusammenhang mit den Massnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie hat der Regierungsrat des Kantons Bern verschiedene Entscheide gefällt: Apothekerinnen und Apotheker, die bereits über andere Impfbewilligungen verfügen, erhalten die Genehmigung, Covid-19-Impfungen durchzuführen. Zudem gilt ab 10. Februar die Maskentragpflicht auch für die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse. Weiter hat der Regierungsrat zusätzliche Mittel für den Kulturbereich bewilligt.

Kantonsbeiträge 2021 an die anerkannten Musikschulen

28. Januar 2021 - Medienmitteilung

Lockdowns und Einschränkungen im Gastgewerbe wegen der Corona-Pandemie - Auch weiterhin erfolgreiche Berufsabschlüsse ermöglichen

21. Januar 2021 - Medienmitteilung

Lernende in der Hotellerie und Gastronomiebranche sollen ihre Ausbildung trotz der coronabedingten Einschränkungen abschliessen können. Deshalb hat das Mittelschul- und Berufsbildungsamt gemeinsam mit Hotel & Gastro formation Bern das Projekt «Sicherung der Berufsabschlüsse 2021 Hotellerie und Gastronomie im Kanton Bern» gestartet.

Coronavirus - Regierung verlängert und ergänzt Covid-Verordnung

20. Januar 2021 - Medienmitteilung

Der Regierungsrat des Kantons Bern hat die Geltungsdauer der Verordnung über Massnahmen zur Bekämpfung der Covid-19-Epidemie bis am 28. Februar 2021 verlängert und Anpassungen vorgenommen. An Kundgebungen dürfen noch maximal fünf Personen teilnehmen. In Justiz-Vollzugseinrichtungen gilt ein Besuchsverbot sowie eine Maskentragpflicht, um die Einschleppung des Coronavirus zu verhindern.

Abonnieren Sie die aktuellen Meldungen als RSS-Feed


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.erz.be.ch/erz/de/index/direktion/ueber-die-direktion/aktuell.html