Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Aktuell

Korrektur einer Aufnahmeprüfung für das Gymnasium

18. Juni 2018 - Medienmitteilung

Kultur Stadt Bern / Amt für Kultur des Kantons Bern - Christoph Geiser erhält den Grossen Literaturpreis von Stadt und Kanton Bern

15. Juni 2018 - Medienmitteilung

Der Grosse Literaturpreis 2018, den die Stadt und der Kanton Bern zum dritten Mal gemeinsam vergeben, geht an den Berner Schriftsteller Christoph Geiser. Mit der Auszeichnung, dotiert mit 30'000 Franken, würdigt die Jury Geisers herausragendes literarisches Gesamtwerk, das durch Radikalität, sprachliche Kraft und thematische Vielfalt überzeugt. Die Preisverleihung findet am Donnerstag, 23. August 2018 in der Aula im PROGR im Rahmen des Berner Literaturfestes statt.

Berufsvorbereitende Schuljahre - Massnahme des Entlastungspakets wird umgesetzt

31. Mai 2018 - Medienmitteilung

Im Rahmen des Entlastungspakets 2018 hat der Grosse Rat beschlossen, dass die Gemeinden künftig die Löhne der Lehrkräfte an den berufsvorbereitenden Schuljahren mitfinanzieren. Der Regierungsrat beabsichtigt, diese Massnahme nun umzusetzen. Gleichzeitig schafft er rechtliche Grundlagen für die Finanzierung der Berufsmeisterschaften «SwissSkills», damit diese weiterhin in Bern stattfinden können. Der Regierungsrat hat die entsprechenden Änderungen des Gesetzes über die Berufsbildung (BerG) bis am 2. Juli 2018 in die Vernehmlassung geschickt.

Kunstmuseum Bern: Architekturwettbewerb für Neubau

31. Mai 2018 - Medienmitteilung

Amt für Kultur / Deutschsprachige Literaturkommission - Verleihung von sieben literarischen Auszeichnungen und vier Schreibstipendien

30. Mai 2018 - Medienmitteilung

Das Amt für Kultur des Kantons Bern und die kantonale deutschsprachige Literaturkommission verleihen 2018 sechs Literaturpreise für herausragende Arbeiten. Ausgezeichnet werden Gornaya, Bettina Gugger, Lukas Hartmann, Barbara Lutz, Beat Sterchi und Raphael Urweider. Eine Auszeichnung für die Herausgabe des Werks von «Walter Vogt: hani xeit» geht an Fredi Lerch. Je ein Berner Schreibstipendium erhalten Gornaya, Sandra Künzi, Wilfried Meichtry und Levin Westermann. Die öffentliche Preisverleihung findet am 26. Juni 2018 in der Dampfzentrale in Bern statt.

Neue Leiterin der Erziehungsberatung Interlaken

28. Mai 2018 - Medienmitteilung

Berufsvorbereitende Schuljahre und Vorlehren - Regierungsrat hebt Limite für Stipendienbeiträge auf

25. Mai 2018 - Medienmitteilung

Der Regierungsrat hebt die Limite der Stipendienbeiträge für die berufsvorbereitenden Schuljahre und die Vorlehren auf. Er hat die Verordnung über die Ausbildungsbeiträge entsprechend angepasst. Der Regierungsrat setzt damit den im Zusammenhang mit dem Entlastungspaket 2018 getroffenen Entscheid des Grossen Rates um, auf eine Sparmassnahme im Stipendienbereich zu verzichten.

Zwei neue regional bedeutende Kulturinstitutionen

24. Mai 2018 - Medienmitteilung

Denkmalpflegepreis 2018 - Ausgezeichnet: Souvenirs d’Interlaken

14. Mai 2018 - Medienmitteilung

Das Chalet Diana am Höheweg in Interlaken beherbergt seit dem 19. Jahrhundert einen Andenkenladen. Für die Restaurierung des Interieurs des Ladens und der Strassenfassade erhält die Bauherrschaft den Denkmalpflegepreis 2018 des Kantons Bern. Mit dem Spezialpreis 2018 würdigt die Fachkommission für Denkmalpflege das Team des Gasthofs Kreuz Herzogenbuchsee.

Wirtschaftsmittelschule Thun wird geschlossen

14. Mai 2018 - Medienmitteilung

Neuer Leiter der Geschäftsleitung Erziehungsberatung

23. April 2018 - Medienmitteilung

Ceff in Saint-Imier - Studiengang Pflege HF auch für Studierende anderer Kantone offen

20. April 2018 - Medienmitteilung

Die Ausbildung zur diplomierten Pflegefachfrau/zum diplomierten Pflegefachmann HF am Berufsschulzentrum «Centre de formation professionnelle Berne francophone (Ceff)» in Saint-Imier steht ab dem Schuljahr 2019/20 auch Schülerinnen und Schülern anderer Kantone offen. Erziehungsdirektor Bernhard Pulver hat beschlossen, den Studiengang in die interkantonale Vereinbarung über die Mitfinanzierung der Höheren Fachschulen (HFSV) aufzunehmen. Damit soll die Rekrutierung von Pflegefachkräften, welche die sozialen und gesundheitlichen Institutionen dringend benötigen, gefördert werden.

Regierungspräsident Bernhard Pulver zieht Fazit über seinen Entwicklungsdialog - Ressourcen stärken – Chancen packen

19. April 2018 - Medienmitteilung

Die Zukunft lässt sich gestalten und das Interesse an einer Vision für den Kanton Bern ist gross: Dies sind zwei zentrale Erkenntnisse aus vielen Gesprächen mit Vertreterinnen und Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik, welche Bernhard Pulver in seinem Präsidialjahr im Rahmen seines Entwicklungsdialogs gewonnen hat. Der Kanton Bern soll neben seiner führenden Rolle im Medizinalbereich die heutigen Stärken pflegen und bestehende Potenziale – z. B. in der Präzisions- und Uhrenindustrie sowie im Bereich Big Data – stärker nutzen.

Ausschreibung Berner Filmpreis 2018

9. April 2018 - Medienmitteilung

SwissSkills sollen regelmässig in Bern stattfinden

5. April 2018 - Medienmitteilung

Ausschreibung «Perspektivenwechsel» - Der Kanton fördert die kulturelle Teilhabe mit Beiträgen an sieben Kooperationsprojekte

3. April 2018 - Medienmitteilung

Aus 41 Bewerbungen für den Förderakzent «Perspektivenwechsel – Impulsbeiträge für Kooperationsprojekte» hat die Jury die sieben besten Projekte ausgewählt. Diese fördern die Zusammenarbeit und den Austausch von Kulturschaffenden mit Akteuren aus anderen gesellschaftlichen Bereichen. Von diesem Perspektivenwechsel profitieren sowohl die Beteiligten als auch das breite Publikum. Die Stärkung der kulturellen Teilhabe ist eines der Ziele der kantonalen Kulturstrategie 2018.

Abonnieren Sie die aktuellen Meldungen als RSS-Feed


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.erz.be.ch/erz/de/index/direktion/ueber-die-direktion/aktuell.html