Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Ankäufe des Kantons Bern im Rahmen der Cantonale Berne Jura 2018/19

Die Kunstkommission des Kantons Bern hat im Auftrag des Amts für Kultur die Jahresendausstellungen im Rahmen der Cantonale Berne Jura, die gemeinsame jährliche Veranstaltung der Kunsthäuser der Kantone Bern und Jura, besucht.

Auf Empfehlung der Kommission hat der Kanton Bern dort ausgestellte Werke für die kantonale Kunstsammlung von folgenden Kunstschaffenden erworben:

Peter Aerschmann, Ahmed Al Rayyan, Raffaella Chiara, Nicolas Grand, Maya Hottarek, Andrea Loux, Selina Lutz, Stefanie Mauron, Luca Nejedly, Pat Noser, Andrea Rickhaus, Lorenzo Salafia, Miriam Sturzenegger, George Thomas und Sibylla Walpen.

Pat Noser, Im Garten von XuLin 2, 2018. Tusche auf Papier, 200 x 150 cm. Foto: Pat Noser (zVg)

Bild vergrössern Pat Noser, Im Garten von XuLin 2, 2018. Tusche auf Papier, 200 x 150 cm. Foto: Pat Noser (zVg)

Andrea Rickhaus, Grand Plié, 2017. Beton, Holz, Gummiband / Skulptur mit gelegentlichen Reakti-vierungen, 100 x 200 x 9,5 cm. Foto: Andrea Rickhaus (zVg)

Bild vergrössern Andrea Rickhaus, Grand Plié, 2017. Beton, Holz, Gummiband / Skulptur mit gelegentlichen Reakti-vierungen, 100 x 200 x 9,5 cm. Foto: Andrea Rickhaus (zVg)


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.erz.be.ch/erz/de/index/direktion/organisation/amt_fuer_kultur/newsletter_kultur_abonnieren/ausgage_1_2019/cantonale_ankaufe.html