Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




paul&ich – ein Austausch mit Bern

Das Zentrum Paul Klee berichtet:

Bei Paul&ich geht es um den Austausch zwischen dem Zentrum Paul Klee und der Bevölkerung. In Zusammenarbeit mit den Bernerinnen und Bernern wollen wir uns als Haus weiterentwickeln und lokal stärker verankern.

Seit 14 Jahren gehört das Mehrspartenhaus zu den festen Grössen in der Berner Museumsszene und geniesst national und international eine starke Ausstrahlung. Ein Interesse für die weitere Entwicklung liegt für uns in der lokalen und regionalen Verankerung als lebendigen Kultur- und Begegnungsort. Mit dieser Absicht entsteht mit Unterstützung des Förderfonds Engagement Migros das Pionierprojekt paul&ich, welches Beteiligungsprozesse mit verschiedenen Akteur*innen, wie Quartiervereinen, Nachbarn, Schulen oder sonstigen Vereinen und Institutionen, anstösst.

Gemeinsam mit den Bernerinnen und Bernern

Durch das Projekt treten wir während der nächsten drei Jahre in Kontakt zu den verschiedensten lokalen und regionalen Akteuren und suchen das Gespräch mit den Menschen aus der direkten Nachbarschaft. In kuratierten Prozessen erheben wir deren Wünsche und Erwartungen an das Zentrum Paul Klee und laden sie zur Zusammenarbeit ein. Paul&ich schafft Raum und Möglichkeiten für gemeinsames Wirken mit den Bernerinnen und Bernern im Haus sowie ausserhalb. Wie sich diese Beteiligung gestalten wird, ist in weiten Teilen noch offen. Eine Möglichkeit besteht beispielsweise in der Beteiligung an der Definition der Handlungsfelder des Projekts, welche im Spätherbst erfolgen wird.

Erste Projekte mit dem Quartier

Parallel zu diesem Prozess haben wir im Einzelnen die Zusammenarbeit mit Akteurinnen aus Quartier und Stadt bereits aufgenommen. Gemeinsam mit Quartiervereinen, Schulen und weiteren Interessengruppen organisieren wir im November einen Laternenspaziergang mit anschliessendem Laternenfest  im Zentrum Paul Klee. Im Vorfeld finden im Kindermuseum Creaviva sowie an den SpielreVier Nachmittagen des DOK Laternenateliers statt. 2019 haben wir uns als Institution überdies zum ersten Mal am Berner Velofestival Hallo Velo! beteiligt.

Wir freuen uns auf den Austausch mit der Berner Bevölkerung und den Projekten, welche daraus entstehen werden.

Weitere Informationen zum Projekt: www.paulundich.ch

Die Welle kommt in Bewegung. Das Projekt paul&ich fördert den Austausch mit der Berner Bevölkerung. © Nicole Philipp

Bild vergrössern Die Welle kommt in Bewegung. Das Projekt paul&ich fördert den Austausch mit der Berner Bevölkerung. © Nicole Philipp


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.erz.be.ch/erz/de/index/direktion/organisation/amt_fuer_kultur/newsletter_kultur_abonnieren/ausgabe_5_2019/paul_und_ich.html