Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Denkmalpflegepreis 2021: Übergabe der Urkunde in Koppigen

Für den Umbau des Wohn- und Gewerbehauses haben Fabienne und Matthias Birrer den Denkmalpflegepreis das Kantons Bern erhalten. Die Übergabe der Urkunde fand im kleinen Rahmen in Koppigen statt.

Mit dem Denkmalpflegepreis zeichnet die Denkmalpflege seit 2010 eine Bauherrschaft aus, die in Zusammenarbeit mit der Fachstelle ein Baudenkmal sorgfältig restauriert und nach den eigenen Bedürfnissen weiterentwickelt hat. 2021 geht der Preis an Fabienne und Matthias Birrer für den sorgfältigen und innovativen Umbau eines ehemaligen Wohn- und Gewerbehauses in Koppigen. Sie haben den Charakter des Hauses bewahrt und bereits für die nächste Nutzungsphase vorausgedacht. Die Erhaltung des Hauses ist auch für das Ortsbild ein grosser Gewinn.

Engagement der Bauherrschaft und gute Zusammenarbeit aller Beteiligten

Aufgrund der aktuellen Lage wurde das grosse und aussergewöhnliche Engagement der Bauherrschaft im kleinen und persönlichen Rahmen direkt vor Ort gewürdigt. In ihrem Grusswort wies Christine Häsler auf das ausserordentlich reiche baukulturelle Erbe in unserem Kanton hin, welches nicht nur «Leuchttürme», sondern auch einfachere, alltägliche Bauten wie den Wohn- und Gewerbebau in Koppigen aufweist. Sowohl der zuständige Bauberater der Denkmalpflege, Nicolas de Wurstemberger, als auch der Bauherr betonten in ihren Reden zudem die Bedeutung der Zusammenarbeit aller Beteiligten, die ein solches Umbauprojekt überhaupt erst möglich machen.

Umrahmt wurde die Feier mit musikalischen Klängen von Evelyn und Kristina Brunner – die Anwesenden freuten sich, nach langer Zeit endlich wieder Livemusik zu hören. Da der traditionelle Apéro pandemiebedingt nicht stattfinden konnte, wurde der feierliche Anlass mit einem Apéro to go abgerundet.

Reportage zum Denkmalpflegepreis 2021 lesen

Die Reportage zum Denkmalpflegepreis ist im Internet zu finden unter www.be.ch/fachwerk. Die gedruckte Version kann bestellt werden unter: denkmalpflege@be.ch, Tel. 031 633 40 30.

Familie Birrer ©RolandJukerFotografie

Bild vergrössern Familie Birrer ©RolandJukerFotografie

Evelyn und Kristina Brunner ©RolandJukerFotografie

Bild vergrössern Evelyn und Kristina Brunner ©RolandJukerFotografie

©RolandJukerFotografie

Bild vergrössern ©RolandJukerFotografie


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.erz.be.ch/erz/de/index/direktion/organisation/amt_fuer_kultur/newsletter_kultur_abonnieren/ausgabe_4_2021/preisuebergabe.html