Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Museum für Kommunikation gewinnt Museumspreis 2019

Nach einer umfassenden Gesamterneuerung hat das Museum für Kommunikation im Sommer 2017 mit einem innovativen Konzept wiedereröffnet. Im Zentrum steht dabei eine persönliche Begegnung mit den Besucherinnen und Besuchern. Nun wurde das Museum für diese Arbeit vom Kulturausschuss der Parlamentarischen Versammlung des Europarates mit dem renommierten Museumspreis 2019 ausgezeichnet.

Früher gab es im Museum für Kommunikation Museumswärter, heute begrüssen Gastgeberinnen und Gastgeber aus Fleisch und Blut. Sie bringen den persönlichen Dialog – also quasi die Urform der Kommunikation – ins Museum, laden zum Gespräch ein und weisen auf Inhalte hin, welche für mich persönlich relevant sind. Das ist schweizweit einmalig und steht symbolisch für den grundsätzlichen Wandel, den das Museum für Kommunikation mit der im August 2017 neu eröffneten Kernausstellung vollzieht: Die Besuchenden stehen im Zentrum und werden individuell angesprochen. Es geht nicht mehr darum, sie in Schach zu halten (die Aufgabe eines Wärters), sondern ihnen auf Augenhöhe zu begegnen und die Welt des Museums mit der Kommunikationswelt jedes Besuchers und jeder Besucherin zu verknüpfen. Der Ausstellungsbesuch wird damit persönlicher und vor allem jedes Mal anders. Neben den Besuchenden lernt auch das Museum mit diesen Begegnungen immer wieder dazu.

Erst zum dritten Mal geht der „Council of Europe Museum Prize“ in die Schweiz und es ist das erste Mal überhaupt, dass ein Museum in Bern einen der Europäischen Museumspreise erhält. Der Kulturausschuss der Parlamentarischen Versammlung des Europarates lobt das Museum für den sehr interaktiven, verspielten, offenen und demokratischen Zugang. Das Museum sei "eindeutig herausragend in der Art und Weise, wie es die Besucher dazu anregt, kritisch über unsere heutige Welt nachzudenken".

© Museum für Kommunikation, Foto: Thijs Wolzak

Bild vergrössern © Museum für Kommunikation, Foto: Thijs Wolzak

Preisübergabe im Palais Rohan in Straßburg am 9. April 2019
 © Museum für Kommunikation, Foto: digitalemassarbeit

Bild vergrössern Preisübergabe im Palais Rohan in Straßburg am 9. April 2019 © Museum für Kommunikation, Foto: digitalemassarbeit


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.erz.be.ch/erz/de/index/direktion/organisation/amt_fuer_kultur/newsletter_kultur_abonnieren/ausgabe_3_2019/mfk_museumspreis.html