Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Aktuelle Ausschreibungen

Mit Ausschreibungen und Auszeichnungen in Form von Preisen, Stipendien und Werkbeiträgen an Kulturschaffende setzt das Amt für Kultur des Kantons Bern eigene, von weiteren Förderstellen unabhängige Förderakzente.

Daneben können Kulturschaffende beim Kanton Bern für ihre Projekte laufend Unterstützungsgesuche einreichen. In diesem Fall ist ein gleichzeitiges Gesuch bei der Wohn-, Standort- oder Durchführungsgemeinde bzw. anderen Kantonen oder dem Bund zwingend. Der Kanton Bern unterstützt mit dieser Komplementärförderung ergänzend zu anderen öffentlichen Förderstellen. Die Merkblätter und Richtlinien zur Gesuchseingabe finden Sie auf unserer Website (www.erz.be.ch/kultur; unter Kulturförderung, Kulturprojekte).

Link zum Kalender der Ausschreibungen 2019.

 

Berlin, Paris und auch weiterhin New York – Ausschreibung der Auslandateliers 2020

Der Kanton Bern schreibt in den Sparten Bildende Kunst sowie Theater und Tanz Auslandstipendien für 2020 aus: Kunst-, Fotografie- und Architekturschaffende sind eingeladen, sich für den Aufenthalt im Wohn-Atelier in Berlin oder für einen Aufenthalt in New York zu bewerben. An Theater- und Tanzschaffende richtet sich die Ausschreibung für den Aufenthalt in der Cité internationale des arts in Paris.

Neben der freien Unterkunft für sechs bzw. für den Aufenthalt in New York für fünf Monate umfassen die Stipendien auch einen substanziellen monatlichen Beitrag an die Lebenshaltungs- und Reisekosten. Die Ausschreibung richtet sich an professionelle Berner Kulturschaffende der genannten Sparten und jeden Alters. Vorausgesetzt wird ein überzeugender Leistungsausweis und ein gesetzlicher Erstwohnsitz im Kanton Bern seit mindestens zwei Jahren. Die genauen Zeiträume der verschiedenen Ateliers sowie die Bewerbungsbedingungen sind auf der Website des Amtes für Kultur verfügbar unter www.erz.be.ch/kultur. Eingabefrist für Bewerbungen ist der 31. Mai 2019.

Hinweis

Nach der Kündigung der bisherigen Gastateliers in New York haben der Kanton und die Stadt Bern gemeinsam eine neue Lösung gefunden, um auch weiterhin jährlich je zwei Stipendien für Kulturschaffende auszuschreiben: Neu arbeiten die beiden Kulturförderstellen mit Residency Unlimited. zusammen. Die ausgewählten Kulturschaffenden werden also künftig nach Brooklyn reisen, in das Zentrum der jüngeren Kunst- und Kulturszene New Yorks. (Siehe Medienmitteilung vom 13. Dezember 2018)

Ausschreibung Berner Filmpreis 2019

Die Berner Filmförderung schreibt den Visionierungswettbewerb für die Berner Filmpreise 2019 aus. Bernische Filmschaffende sind dazu aufgerufen, ihre aktuellen Werke zur Jurierung einzureichen. Zugelassen sind aktuelle, professionell hergestellte längere und kürzere Berner Kino- und Festivalfilme von professionellen bernischen Filmschaffenden oder Produzentinnen und Produzenten, die die formalen Kriterien der Berner Filmförderung erfüllen. Das Ausschreibungsreglement ist auf der Webseite der Berner Filmförderung verfügbar. Die Bewerbungsunterlagen sind schriftlich bis spätestens Freitag, 28. Juni 2019, einzureichen beim Amt für Kultur Kanton Bern, «Berner Filmpreis», Sulgeneckstrasse 70, 3005 Bern.

Off Stage – für neue Inspirationen on Stage

Alleskönnerin oder Alleskönner sollte man sein! – Dieser Gedanke schiesst Theater- und Tanzschaffenden wohl immer mal wieder durch den Kopf. Hier greift das OFF-STAGE-Stipendium für Theater- und Tanzschaffende des Kantons Bern.

Die Ausschreibung 2019 der OFF-STAGE-Stipendien in den Sparten Tanz und Theater ist offen. Sie richtet sich an professionelle Kulturschaffende der Sparten Tanz und Theater, die über einen überzeugenden künstlerischen Leistungsausweis verfügen. Die OFF-Stage-Stipendien bieten ausgewählten Künstlerinnen und Künstlern unabhängig von konkreten Bühnenprojekten und also ohne Produktionsdruck Zeit und Mittel und somit einen individuell gestaltbaren Freiraum, um die eigenen Kompetenzen im kreativen, methodischen, handwerklichen oder organisatorischen Bereich zu erweitern und die eigene künstlerische Position zu reflektieren.

Bewerbungen können ab sofort bis spätestens am 26. Juli 2019 eingereicht werden. Die detaillierte Ausschreibung und die Teilnahmebedingungen finden Sie hier. 


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.erz.be.ch/erz/de/index/direktion/organisation/amt_fuer_kultur/newsletter_kultur_abonnieren/ausgabe_3_2019/aktuelle_ausschreibungen.html