Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Ausschreibung Förderakzent 2018

Die Kulturförderung des Kantons Bern, Amt für Kultur, schreibt den Förderakzent «U4 – Impulsstipendien für die Förderung der Kulturellen Teilhabe in der frühen Kindheit» aus. Damit will das Amt für Kultur – im Sinne der Kulturstrategie 2018 – in einem Pilotprojekt von 2018 bis 2020 die kulturelle Teilhabe von Kleinkindern in Kitas und Spielgruppen fördern.

Die Umsetzung des Förderakzents erfolgt zweistufig: Zum einen können sich Kulturschaffende durch Weiterbildung für diesen besonderen Aufgabenbereich qualifizieren und begleitet Projekte umsetzen. Zum anderen können sich bereits qualifizierte Kulturschaffende aller Sparten für die Umsetzung ko-konstruktiver Teilhabeprojekte im frühkindlichen Bereich im Kanton Bern bewerben.

Die Ausschreibung richtet sich an Kulturschaffende aller Sparten, welche ihre künstlerischen Fähigkeiten in der Arbeit mit Kindern von 0–4 Jahren weiterentwickeln und Projekte nachhaltig im Kanton Bern umsetzen wollen. Die Ausschreibung und Umsetzung erfolgt in Zusammenarbeit mit der HKB Hochschule der Künste Bern und dem Migros-Kulturprozent und ist Teil der nationalen Initiative «Lapurla – Kinder folgen ihrer Neugier». Die Qualifizierung der Kulturschaffenden findet im Rahmen des «CAS Kulturelle Bildung» der HKB Hochschule der Künste Bern statt.

Die weiterführenden Informationen zur Ausschreibung sowie die Bewerbungsbedingungen finden Sie in der detaillierten Ausschreibung. Bewerbungen sind elektronisch bis spätestens am Freitag, 15. März 2019, 12h beim Amt für Kultur, Abteilung Kulturförderung, an kulturfoerderung@erz.be.ch einzureichen.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.erz.be.ch/erz/de/index/direktion/organisation/amt_fuer_kultur/archive/ausgabe_7_2018/ausschreibung_foerderakzent_2018.html