Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




KulturagentInnen für kreative Schulen: Projektstart im Kanton Bern

Seit Beginn des neuen Schuljahres 2018/19 sind die Schule Wahlacker in Zollikofen und die SYNDICAT SCOLAIRE COVICOU in Courtelary in das gesamtschweizerische Pilotprojekt gestartet.

"Kulturagent*innen für kreative Schulen" ist initiiert und gefördert von der Stiftung Mercator Schweiz. Der Kanton Bern lanciert das Projekt im Kantonsverbund mit den Kantonen Fribourg und Wallis. 

Das Projekt möchte bei Kindern und Jugendlichen Interesse an den Künsten wecken und die selbstverständliche Teilhabe an Kultur fördern. Während der Projektdauer von vier Jahren ermöglicht es den Schulen die Chance, die eigene Schulkultur auf verschiedenen Ebenen weiterzuentwickeln.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.erz.be.ch/erz/de/index/direktion/organisation/amt_fuer_kultur/archive/ausgabe_5_2018/projektstart_kulturagentinnen.html