Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Ortstermin Fachwerk – Besichtigungen von Juni bis November

Unter dem Namen «Ortstermin Fachwerk» präsentiert die kantonale Denkmalpflege zusammen mit Eigentümerinnen und Eigentümern, Architekten oder anderen Fachleuten von Juni bis November eine bunte Reihe von Besichtigungen zu Objekten, die im Magazin «Fachwerk» vorgestellt werden. 

Den Auftakt machen zwei Führungen zu preisgekrönten Objekten. In Interlaken konnte der Andenkenladen im Chalet Diana besichtigt werden. Seine Eigentümer bauten ihr Vermarktungskonzept auf der historischen Ausstattung auf und setzten sich zum Ziel, den Laden zu modernisieren, das einzigartige Interieur aber möglichst vollständig zu erhalten – was eindrücklich auch gelang. Dafür wurden sie mit dem Denkmalpflegepreis 2018 ausgezeichnet.

Mit dem Spezialpreis 2018 würdigt die Fachkommission für Denkmalpflege das Nutzer- und Betreiberinnenteam rund um das Kreuz Herzogenbuchsee, das den traditionsreichen Gasthof wieder zum sozialen Treffpunkt gemacht hat. Am 28. Juni kann das Kreuz zusammen mit Fachleuten und mit dem innovativen Team rund ums Kreuz besichtigt werden. Treffen Sie die Denkmalpflege vor Ort!

Interlaken: Souvenirs d’Interlaken

Donnerstag, 14. Juni, 18 Uhr, Höheweg 197

Herzogenbuchsee: Barockbau mit bewegter Geschichte

Donnerstag 28. Juni, 18 Uhr, Kreuz Herzogenbuchsee, Kirchgasse 1

Hagneck: Pionierwerk im Aaredelta

Donnerstag, 19. Juli, 17.30 Uhr, Seestrasse 23, vor dem ehemaligen Turbinenhaus

Renan : Sous la poussière, le décor

Jeudi 23 aôut, 18 h, Grand’rue 2

Uetendorf: Wiederentdeckung eines Teichs

Donnerstag, 18. Oktober, 17 Uhr, Parkplatz Evangelisch-reformierte Kirche Uetendorf

Langenthal: Süsses Wohnen in der Scheune

Donnerstag, 15. November, 17.30 Uhr, St. Urbanstrasse 1

Weitere Informationen: www.be.ch/denkmalpflege

Kreuz Herzogenbuchsee: Das dreistöckige, hochbarocke Gebäude wurde 1787 unter dem Wirt Johann Jakob Scheidegger erbaut. Foto von Verena Menz.

Bild vergrössern Kreuz Herzogenbuchsee: Das dreistöckige, hochbarocke Gebäude wurde 1787 unter dem Wirt Johann Jakob Scheidegger erbaut. Foto von Verena Menz.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.erz.be.ch/erz/de/index/direktion/organisation/amt_fuer_kultur/archive/ausgabe_4_2018/ortstermin_fachwerk.html