Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Ein Kelte von der Berner Engehalbinsel

Der Sturm «Burglind» vom 3. Januar 2018 hatte auch im Bereich der keltischen und römischen Siedlungen auf der Berner Engehalbinsel zahlreiche Bäume umgeworfen – und dabei archäologische Funde freigelegt. 

Anfang Januar 2018 zog der Sturm «Burglind» über die Schweiz und entwurzelte auch in den Wäldern im Kanton Bern zahlreiche Bäume. Im Bereich archäologischer Stätten führten diese Sturmschäden dazu, dass das Erdreich und damit auch Fundschichten freigelegt wurden. Der Archäologische Dienst des Kantons Bern veranlasste in der Folge gezielte Begehungen an besonders betroffenen Fundstellen, unter anderem auch auf der Berner Engehalbinsel. Dort konnten zahlreiche keltische und römische Münzen, Keramikscherben und weitere Kleinfunde geborgen werden. 

Im Wurzelteller eines umgestürzten Baumes im Reichenbachwald kam auch der abgebildete bronzene Gürtelhalken aus der jüngeren Eisenzeit (Latènezeit) zum Vorschein. Das fein gearbeitete Objekt diente einst als Verschluss einer Gürtelkette oder eines Ledergürtels, wie sie in der mittleren und späten Latènezeit (2. und 1. Jh. v. Chr.) in Gebrauch waren. Der Knopf des Gürtelhakens zeigt den Kopf eines Kelten mit Schnurrbart und Mütze oder Pilzfrisur. Um den Hals trägt der Mann einen typisch keltischen Halsring. Nur zu einem Teil erhalten ist der Befestigungsring für den Gürtel. Vergleichbare Gürtelhaken sind aus verschiedenen Siedlungen der jüngeren Eisenzeit bekannt – das Exemplar von der Engehalbinsel ist mit seinen gut erhaltenen Details aber ein ausserordentlich schönes Stück.

Bern, Engehalbinsel. Eisenzeitlicher Gürtelhaken aus Bronze. Der Durchmesser des fragmentierten Objekts beträgt 2,6 cm, die Höhe des K(n)opfes 2,2 cm. © Archäologischer Dienst des Kantons Bern, Philippe Joner.

Bild vergrössern Bern, Engehalbinsel. Eisenzeitlicher Gürtelhaken aus Bronze. Der Durchmesser des fragmentierten Objekts beträgt 2,6 cm, die Höhe des K(n)opfes 2,2 cm. © Archäologischer Dienst des Kantons Bern, Philippe Joner.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.erz.be.ch/erz/de/index/direktion/organisation/amt_fuer_kultur/archive/ausgabe_3_2018/kelte.html