Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Kulturagenten gesucht!

Die Geschäftsstelle «Kulturagenten für kreative Schulen» sucht per 1. August 2018 eine Kulturagentin oder einen Kulturagenten à 55% im Kanton Bern. 

«Kulturagenten - für kreative Schulen» ist ein Pilotprojekt für kulturelle Bildung und Schulentwicklung. Es hat zum Ziel, an Schulen ein qualitativ hochwertiges, fächerübergreifendes und bedarfsorientiertes Angebot der kulturellen Bildung zu realisieren und in den Schulalltag zu integrieren. «Kulturagenten – für kreative Schulen» ist initiiert und gefördert von der Stiftung Mercator Schweiz in Zusammenarbeit mit den Kantonen Appenzell Ausserrhoden, Bern, Freiburg, St. Gallen, Thurgau, Wallis und Zürich. Der Verein Kulturvermittlung Schweiz wurde für die Umsetzung des Projekts mandatiert.

Die Kantone Bern, Freiburg und Wallis nehmen als Kantonsverbund an dem Projekt teil. Die Durchführung in den ersten Schulen startet im Sommer 2018, weitere Kantone und Schulen folgen im Sommer 2019. Das Projekt dauert jeweils vier Jahre. 

Aufgabenbeschrieb: 

Kulturagentinnen und Kulturagenten – als Experten und Expertinnen in der Moderation von künstlerischen Vermittlungsprozessen – unterstützen Schulen bei der Entwicklung von passgenauen schulischen Konzepten sowie künstlerischen Projekten und Angeboten in Kooperation mit Kulturinstitutionen und Kulturschaffende.

Der Kulturagent oder die Kulturagentin betreut zwei Schulen im Kanton Bern. 

Bewerbungen (elektronisch) bis zum 27. März 2018 an: bewerbung_be@kulturagenten.ch

Die Bewerbungsgespräche finden zwischen dem 17. und dem 20. April 2018 statt. 

Weitere Informationen: Tiina Huber, Geschäftsleitung: tiina.huber@kulturagenten.ch 

Mehr zum Projekt: www.kulturagenten.ch


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.erz.be.ch/erz/de/index/direktion/organisation/amt_fuer_kultur/archive/ausgabe_2_2018/kulturagenten_gesucht.html