Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Aktuell

Wochenende des Berner Films BE MOVIE – Filmpreise 2018

1. November 2018

Vom 23. bis 25. November findet erstmalig das Wochenende des Berner Films BE MOVIE in ausgewählten Kinos im ganzen Kanton Bern statt. Bereits am 19. November werden die folgenden Filme mit einem Berner Filmpreis ausgezeichnet: Die beiden Dokumentarfilme «Die Vierte Gewalt» und «Das Leben vor dem Tod», der Spielfilm «I Am Truly a Drop of Sun on Earth» sowie der Animationsfilm «Coyote».

Musikpreise 2018: Weltmusik und Experimentelles, Clubmusik und Improvisation

25. Oktober 2018

Die vier mit je 15ʹ000 Franken dotierten Musikpreise 2018 des Kantons Bern gehen an den Klarinettisten, Bassisten und Komponisten Paed Conca, den Saxophonisten Christian Kobi, den Musiker und Komponisten Björn Meyer und an die DJ Sassy J. Die Sängerin Milena Patagônia (Milena Krstic) wird mit dem Coup de cœur 2018, dotiert mit 3'000 Franken, ausgezeichnet.

Literatour 2018

23. Oktober 2018

Wie jedes Jahr veranstaltet das Amt für Kultur des Kantons Berns auch in diesem Herbst wieder die Lesereise «Literatour», um die diesjährigen Berner Literaturpreisträgerinnen und Literaturpreisträger, Gornaya, Bettina Gugger, Lukas Hartmann, Fredi Lerch, Barbara Lutz, Beat Sterchi und Raphael Urweider einem breiten Publikum vorzustellen.

Vereinfachte Gesuchseingabe in der Kulturförderung

25. September 2018

Die Abteilung Kulturförderung geht digital: Im Frühjahr 2019 führt sie eine neue Online-Plattform ein. Anstatt wie bisher auf Papier und teilweise in mehrfacher Ausführung können die Kulturschaffenden künftig ihre Gesuche um Förderbeiträge rasch und unkompliziert auf digitalem Weg einreichen.

Ortstermin Fachwerk: Führung in Langenthal am 15. November 2018

17. September 2018

Mit dem Einzug einers Confiserie mit Cafés und dem Einbau von Loftwohnungen konnte für die mächtige Scheune des «Bären» ein bereichernder neuer Nutzungsmix gefunden werden. Am 15. November besichtigen wir die Scheune – und das restaurierte Wandbild im Traffelet-Saal des «Bären».

Feier zur Verleihung des Kulturpreises und des Kulturvermittlungspreises

10. September 2018

Am Dienstag,18. September, 19.00 Uhr, findet in der «Heitere Fahne» in Wabern die Verleihung des Kulturpreises des Kantons Bern an die «Heitere Fahne/das Kollektiv Frei_Raum» und des Kulturvermittlungspreises an Benedikt Loderer statt.

Ausschreibung Berner Schreibstipendien 2019 für deutschsprachige

10. August 2018

Zeit – das ist das Zentrale, was Autorinnen und Autoren brauchen, um ein Werk zu schaffen. Und genau das wollen die Schreibstipendien ermöglichen. Ausserdem lassen sich die Sti-pendien mit einem Mentoring kombinieren.

Ausschreibung der Weiterbildungs-Stipendien 2018 für professionelle Berner Filmschaffende

10. August 2018

Die Berner Filmförderung vergibt jedes Jahr zwei Weiterbildungs-Stipendien für Berner Filmschaffende jeden Alters aus allen künstlerischen, technischen und organisatorischen Filmberufen.

Kantonaler Kulturpreis für Heitere Fahne in Wabern

10. August 2018

Der Kanton Bern zeichnet die Heitere Fahne in Wabern mit dem Kulturpreis 2018 aus. Das Lokal bringt Kultur, Theater und Gastronomie in einem sozialen Umfeld zusammen. Der Kulturvermittlungspreis geht an den Architekturkritiker und Stadtwanderer Benedikt Loderer aus Biel/Bienne. Der Kulturpreis ist mit 30'000 Franken dotiert, der Kulturvermittlungspreis mit 10'000 Franken.

BE MOVIE: Das Filmwochenende für den ganzen Kanton

18. Juli 2018

Die Berner Filmförderung geht neue Wege: Das Berner Filmwochenende BE MOVIE löst das Berner Filmpreisfestival ab.

Gasthof Kreuz in Herzogenbuchsee

26. Juni 2018

Anlässlich des Europäischen Jahres des Kulturerbes geht das Amt für Kultur auf Entdeckungstour durch den Kanton Bern, um Bauten, deren Restaurierung besonders gelungen ist, vorzustellen. Bewohnerinnen und Bewohner öffnen Türen zu privaten Häusern und erzählen von den bestandenen Abenteuern. Diesen Monat sind wir zu Besuch im Kreuz Herzogenbuchsee.

Fachwerk 2018 - Das Magazin der Denkmalpflege

6. Juni 2018

Die aktuelle Ausgabe des Magazins «Fachwerk» beschäftigt sich mit dem einzigartigen Bestand an bäuerlichen Bauten, ihrer Restaurierung und Umnutzung und mit dem Strukturwandel in der Landwirtschaft. Dieser stellt eine grosse Herausforderung für die Bäuerinnen und Bauern dar. In den Gesprächen, die wir für dieses Heft führten, haben wir aber nicht nur von schwierigen Rahmenbedingungen erfahren, sondern auch von innovativen Ideen, unerschrockenem Willen und grossem Elan, neue Wege zu beschreiten. Daneben zeugt eine aktuelle Sammlung von kürzlich restaurierten Baudenkmälern von der vielfältigen Baukultur im Kanton Bern und führt vom Oberland bis in den Jura zu den unterschiedlichsten Bauten. Die Objekte illustrieren exemplarisch das Engagement der Besitzerinnen und Besitzer sowie der Fachleute aus Architektur und Handwerk. Erst ihr Einsatz macht es möglich, dass unsere Baudenkmäler langfristig erhalten werden können. Eine gute Zusammenarbeit zwischen den Beteiligten führt zu fruchtbaren Lösungen.

Ausschreibung der Off-Stage-Stipendien des Kantons Bern für Tanz- und Theaterschaffende

3. Juni 2018

Das Amt für Kultur und die kantonale deutschsprachige Kommission für Theater und Tanz schreiben die OFF-STAGE-Stipendien 2018 (Einzelpersonen oder Kollektive) aus. Die Stipendien ermöglichen ausgewählten professionellen Theater- und Tanzschaffenden individuell gestaltbare Freiräume ohne Produktionsdruck und unabhängig von einem konkreten Bühnenprojekt. Freiräume, um sich neu zu orientieren, die eigene künstlerische Position zu reflektieren und die eigenen Kompetenzen im kreativen, methodischen, handwerklichen oder organisatorischen Bereich zu erweitern.

Kanton Bern vergibt sechs Literaturpreise

31. Mai 2018

(sda) Drei Frauen und drei Männer erhalten dieses Jahr vom Kanton Bern einen Literaturpreis für herausragende Arbeiten: Gornaya, Bettina Gugger und Barbara Lutz sowie Lukas Hartmann, Beat Sterchi und Raphael Urweider. Das teilten das Amt für Kultur und die deutschsprachige Literaturkommission am Mittwoch mit. Die öffentliche Preisverleihung findet am 26. Juni in der Dampfzentrale in Bern statt.

Chalet Diana am Höheweg in Interlaken

22. Mai 2018

Anlässlich des Europäischen Jahres des Kulturerbes geht das Amt für Kultur auf Entdeckungstour durch den Kanton Bern, um Bauten, deren Restaurierung besonders gelungen ist, vorzustellen. Bewohnerinnen und Bewohner öffnen Türen zu privaten Häusern und erzählen von den bestandenen Abenteuern. Im Mai geht es ins Chalet Diana in Interlaken, das mit dem Denkmalpflegepreis des Kantons Bern 2018 ausgezeichnet wurde.

Denkmalpflegepreis 2018 - Ausgezeichnet: Souvenirs d’Interlaken

14. Mai 2018 - Medienmitteilung

Das Chalet Diana am Höheweg in Interlaken beherbergt seit dem 19. Jahrhundert einen Andenkenladen. Für die Restaurierung des Interieurs des Ladens und der Strassenfassade erhält die Bauherrschaft den Denkmalpflegepreis 2018 des Kantons Bern. Mit dem Spezialpreis 2018 würdigt die Fachkommission für Denkmalpflege das Team des Gasthofs Kreuz Herzogenbuchsee.

Ausschreibung der Entwicklungs- und Werkbeiträge für Theater- und Tanzschaffende 2018

22. April 2018

Ist das Potenzial eines Projekts nicht ausgeschöpft oder «ruft» für seine Kreateurinnen und Kreateure geradezu danach, noch weiterbearbeitet und -entwickelt zu werden. Oder ein Projekt bringt ausserordentlich aufwändige Vorbereitungs- und Rechercheaufgaben mit sich. Hier setzt die Ausschreibung der Entwicklungs- und Werkbeiträge für Theater- und Tanzschaffende des Amts für Kultur an.

Ortstermin Fachwerk 2018 - Führungen der Denkmalpflege

18. April 2018

Der Führungszyklus der kantonalen Denkmalpflege präsentiert von Juni bis November eine bunte Reihe von Besichtigungen. Das Führungsprogramm orientiert sich an Objekten, die im Magazin «Fachwerk» vorgestellt werden. Zusammen mit Eigentümerinnen und Eigentümern, Architekten oder anderen Fachleuten besuchen wir interessante Baudenkmäler und erhalten Einblick in aktuelle Restaurierungen.

Ausschreibung der Stipendien für Bildende Kunst, Fotografie und Architektur des Kantons Bern

16. April 2018

Das Amt für Kultur und die kantonale Kunstkommission schreiben Stipendien für Bildende Kunst, Fotografie und Architektur aus.

Bauinventar Stadt Bern überarbeitet

11. April 2018

Die Stadt Bern hat von 2012 bis 2017 ihr Bauinventar überarbeitet.

Ausschreibung Berner Filmpreis 2018

9. April 2018

Die Berner Filmförderung schreibt den Visionierungswettbewerb für die Berner Filmpreise 2018 aus. Bernische Filmschaffende sind dazu aufgerufen, ihre aktuellen Werke zur Jurierung einzureichen.

Der Kanton fördert die kulturelle Teilhabe mit Beiträgen an sieben Kooperationsprojekte

4. April 2018

Aus 41 Bewerbungen für den Förderakzent «Perspektivenwechsel – Impulsbeiträge für Kooperationsprojekte» hat die Jury die sieben besten Projekte ausgewählt. Diese fördern die Zusammenarbeit und den Austausch von Kulturschaffenden mit Akteuren aus anderen gesellschaftlichen Bereichen. Von diesem Perspektivenwechsel profitieren sowohl die Beteiligten als auch das breite Publikum. Die Stärkung der kulturellen Teilhabe ist eines der Ziele der kantonalen Kulturstrategie 2018.

Das Haus «Daheim» am Tavelweg in Muri bei Bern

21. März 2018

Anlässlich des Europäischen Jahres des Kulturerbes geht das Amt für Kultur auf Entdeckungstour durch den Kanton Bern, um Bauten, dessen Restaurierung besonders gelungen ist, vorzustellen. Bewohnerinnen und Bewohner öffnen Türen zu privaten Häusern und erzählen von den bestandenen Abenteuern. Diesen Monat geht es ins Haus «Daheim» am Tavelweg in Muri bei Bern.

Entr’acte-Stipendien in der Sparte Musik des Kantons Bern: "Changing Routines"

9. März 2018

"Changing Routines", sagte sich Simon Hari, alias King Pepe, einer der ersten Entr'acte-Stipendiaten. Er, der sonst routiniert zur Gitarre greift, setzte sich als Anfänger auf diesem Instru-ment ans Klavier, nahm im Aufnahmestudio für einmal neben dem Tontechniker Platz und besuch-te regelmässig Tanzstunden. Heraus kamen dabei zahlreiche Impulse und viel Inspiration für sein weiteres Schaffen als Musiker und Künstler: "Das Entr'acte-Stipendium war das Beste, was mir passieren konnte. Timing was right! Ich habe enorm viel aus der Zeit schöpfen können und werde das auch weiterhin tun."

Abonnieren Sie die aktuellen Meldungen als RSS-Feed


Weitere Informationen

Abonnieren und auf dem Laufenden bleiben!

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.erz.be.ch/erz/de/index/direktion/organisation/amt_fuer_kultur/aktuell0.html