Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation


  • Français


Literalität in Alltag und Beruf (LAB)

Das nationale Projekt Literalität in Alltag und Beruf (LAB) richtete sich zwischen 2009 und 2013 an Menschen mit Schwierigkeiten in Alltagsmathematik, Lesen und Schreiben oder im Umgang mit neuen Technologien.

LAB entwickelte und erprobte neue Methoden, wie Erwachsene ihre Grundkompetenzen effizient und effektiv verbessern können. In den Kursen wurde mit einer webbasierten Plattform gearbeitet.

Die Entwicklung und Durchführung der Kurse erfolgte in enger Zusammenarbeit mit Betrieben. Dadurch war die Weiterbildung stark an die Anforderungen des jeweiligen Arbeitsumfeldes angepasst.

Mit der Durchführung hatte die Abteilung Weiterbildung und Höhere Berufsbildung die Volkshochschule Bern betraut. Diese arbeitete dabei eng mit dem Verein Lesen und Schreiben zusammen.

Nach Projektabschluss stehen nun das Kurskonzept und die Lernplattform leap.ch interessierten Personen und Bildungsinstitutionen zur Verfügung. Die Bildungs- und Kulturdirektion begrüsst explizit eine breite Anwendung.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.erz.be.ch/erz/de/index/berufsbildung/weiterbildung/grundkompetenzenfoerderung/literalitaet_alltag_beruf.html