Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Pilot: Intensive Sprachkurse A1 an Berufsfachschulen

Hinweis

Die Anmeldung ist nur noch online möglich: Link zum Formular

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt online: Link zum Formular.

Bei Fragen zur Anmeldung kontaktien Sie bitte direkt die Berufsschule.  

Merkblatt: Darin finden Sie alle weiteren Informationen. Download unten. 

Das fide Instrument "Kurszuweisung" unterstützt Sie bei der Abklärung vorhandener Sprachkenntnisse, Bedürfnisse und Ressourcen Ihrer Klientinnen und Klienten, bevor Sie die Anmeldung ausfüllen. 

Gratis Download unter www.fide-info.ch  

Ziele und Teilnahmebedingungen

Die Intensivkurse an Berufsfachschulen vermitteln sprachlich-kommunikative Kompetenzen in Bezug auf Alltag, Beruf und Arbeit. Ziel ist es, die Teilnehmenden auf den Einstieg in eine berufliche Qualifizierung (Berufsbildung, Brückenangebot) oder den Einstieg in den ersten Arbeitsmarkt vorzubereiten.

Der Kurs wird mit einem kantonalen Sprachtest A1 abgeschlossen. 

Sie richten sich an junge Erwachsene und Erwachsene, die folgende Teilnahmebedingungen erfüllen:  

  • alphabetisiert im lateinischen Alphabet
  • keine oder geringe Deutsch- resp. Französischkenntnisse (Niveau A1 GER noch nicht abgeschlossen/erreicht)
  • keinen Zugang zur obligatorischen Schulbildung (inkl. Integrationskurs IK Plus), zu berufsvorbereitenden Angeboten (Brückenangeboten),  zur beruflichen Grundbildung
  • nicht erwerbstätig
  • mindestens 17 und in der Regel bis 25 Jahre alt
  • hohe Motivation und Kooperationsbereitschaft
  • muss den Unterricht lückenlos besuchen können und aktiv daran teilnehmen
  • muss täglich Zeit für individuelles, selbständiges Arbeiten ausserhalb des Unterrichts (Hausaufgaben) aufbringen können
  • hält sich an das Schulreglement der Berufsfachschule.

Die Kurse dauern 19 Wochen und finden 4-5 Mal pro Woche statt. Die Platzzahl ist beschränkt. Es besteht die Möglichkeit, das Schulgeld zu erlassen. 

Merkblatt Intensivsprachkurse

intensive Sprachkurse Migration Berufsfachschulen Pilot
Datei herunterladen (PDF, 158 KB, 4 Seiten)

Deutschkurse  

Ort Bern
Schule

Berufsfachschule des Detailhandels bsd Bern

www.bsd-bern.ch

Frühling-Sommer 2019

Kurse 1 + 2: 11. Februar - 5. Juli 2019

Mo, Di, Mi, Do, Fr, jeweils 8:35 - 12:00

Kurse 3 + 4: 11. Februar - 5. Juli 2019

Mo, Di, Mi, Do, Fr, jeweils 13:45 - 17:10

Anmeldung online-Formular (Link oben)
Schulgeld CHF 800.00 plus Materialkosten
Ort Bern
Schule

Berufs-, Fach- und Fortbildungsschule BFF Bern

www.bffbern.ch


Frühling-Sommer 2019

Kurs 1: 11. Februar - 5. Juli 2019

Mo, Di, Mi, Do, Fr, jeweils 8:30 - 12:00

Kurs 2: 11. Februar - 5. Juli 2019

Mo, Di, Mi, Do, Fr, jeweils 13:30 - 17:00

Anmeldung online-Formular (Link oben)
Schulgeld CHF 800.00 plus Materialkosten CHF 200.00
Ort Lyss
Schule

Berufs- und Weiterbildungszentrum BWZ Lyss

www.bwzlyss.ch 

Frühling-Sommer 2019

Kurs 1: 28. Januar - 5. Juli 2019

Montag-Donnerstag 8:35 - 12:00, Freitag 10:20 - 12:00

Anmeldung online-Formular (Link oben)
Schulgeld CHF 800.00 plus max. CHF 100 Materialkosten
Ort Biel
Schule

Berufsbildungszentrum BBZ Biel

www.bbz-biel.ch


Frühling-Sommer 2019

Kurs 1: 28. Januar - 5. Juli 2019

Mo, Mi, Fr 08:00 - 11:30; Di 12:30 - 16:00, Do 10:00-14:00

Anmeldung oline-Formular (Link oben)
Schulgeld CHF 800.00 plus Materialkosten
Ort Interlaken
Schule

Bildungszentrum Interlaken bzi

www.bzi.ch/de/weiterbildung

Frühling-Sommer 2019

Kurs 1: 28. Januar - 27. Juni 2019

Mo 13:15-15:45, Di 9:15-11:45, Mi 9:15-14:30 inkl. Mittagessen

Do 9:15-11:45, Fr kein Unterricht. 

Kurs 2: 28. Januar - 27. Juni 2019

Unterrichtszeiten folgen. 

Anmeldung online-Formular (Link oben)
Gebühr CHF 800.00 plus CHF 190 Materialkosten
Kursorte mögliche weitere Kursorte: Thun, Spiez

Französischkurse

Informationen zum Angebot finden Sie auf der französischsprachigen Webseite.   


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.erz.be.ch/erz/de/index/berufsbildung/weiterbildung/fachstelle_sprachfoerderungmigrationsbereich/pilot--intensive-sprachkurse-an-berufsfachschulen.html