Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Coronavirus

29. Mai 2020

Seit dem 16. März ist der Präsenzunterricht für Schulen, üK und Weiterbildungsangebote von privaten Anbietern untersagt. Das Unterrichten und Lernen erfolgt über Distance Learning. Gemäss Bundesrat ist der Wiederaufstart des Präsenzunterrichts wie folgt vorgesehen:

Die Lernenden der Weiterbildung werden entsprechend direkt von den Anbietern informiert werden. Bei Fragen zur Schulorganisation wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Anbieter.

Formen von Distanzlernen sind subventionsberechtigt

Da der Präsenzunterricht untersagt ist, sind Formen von Distanzlernen subventionsberechtigt. Bitte informieren Sie ihre Ansprechperson bei uns über die von Ihnen angewendete Form des Distanzlernens in einer kurzen schriftlichen Mitteilung. Dokumentieren Sie, welche Kurse Sie auf diese Weise durchführen und der damit verbundene finanzielle Aufwand. Diese Informationen werden für die Abrechnung der Kurse zwingend sein.

Weitere Informationen zur geförderten Weiterbildung:

 

Informationen des Kantons Bern mit entsprechenden Hotline- Nummern, Fragen und Antworten sowie Medienmitteilungen finden sich unter: www.be.ch/corona.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.erz.be.ch/erz/de/index/berufsbildung/weiterbildung/Coronavirus.html