Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Berufsabschluss für Erwachsene

Es ist nie zu spät für einen Berufsabschluss

Bild vergrössern Es ist nie zu spät für einen Berufsabschluss

Ein anerkannter Berufsabschluss bringt Ihnen Vorteile. Sie verbessern Ihre Situation auf dem Arbeitsmarkt, eröffnen sich vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und haben normalerweise bessere Verdienstmöglichkeiten.

Als erwachsene Berufsfrau oder erwachsener Berufsmann stehen Ihnen 4 Wege dazu offen. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Internetseite von BIZnext - Laufbahngestaltung.

Spezielles Angebot im Kanton Bern für Fachfrau bzw. Fachmann Gesundheit

Auch im Erwachsenenalter können Sie das eidgenössische Fähigkeitszeugnis als Fachfrau bzw. Fachmann Gesundheit erlangen. Zum Beispiel mit der im Kanton Bern angebotenen Ausbildung FaGe E (siehe Flyer). FaGe E richtet sich an Berufsleute ab dem 22. Altersjahr, welche bereits im Bereich Pflege und Betreuung tätig sind. Der Ausbildungsgang wurde spezifisch für diese Zielgruppe konzipiert. Das heisst: Er ist kompatibel mit den persönlichen und familiären Lebensumständen erwachsener Menschen.

Flyer FaGe E (verkürzte Grundbildung für Erwachsene) (PDF, 2 MB, 2 Seiten)

Hinweis

Die Module «Grundkompetenzen für angehende Fachfrauen/Fachmänner Gesundheit» erleichtern erwachsenen Personen den Zugang zur Berufslehre respektive zu einem Berufsabschluss FaGe EFZ. Weitere Informationen auf der Seite der OdA Gesundheit.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.erz.be.ch/erz/de/index/berufsbildung/grundbildung/berufsabschluss_fuererwachsene.html