Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Beratung & Aufsicht Abteilung Betriebliche Bildung

Beratung

Dieses Angebot der Ausbildungsberatung richtet sich an die Lehrvertragsparteien (Lehrbetriebe und Lernende bzw. deren gesetzliche Vertretung). Inhalt der Beratungen sind:

  • Die Qualität der betrieblichen Ausbildung fördern und entwickeln
  • Schwierige Situationen analysieren und bewältigen
  • Informationslücken schliessen
  • Unterstützung anbieten bei der Früherkennung von Schwierigkeiten und in Gesprächen über heikle Themen

Aufsicht

Die Lehraufsicht ist einerseits ein gesetzlicher Auftrag des Kantons und soll aber andererseits für die Betroffenen auch transparent und nachvollziehbar gemacht werden. Kernaufgaben sind:

  • Ausbildungsvoraussetzungen der Betriebe abklären
  • Ausbildungsberechtigungen ausstellen
  • Lehrverträge überprüfen
  • in Krisensituationen intervenieren
  • Massnahmen ergreifen, z.B. Ausbildungsverhältnis auflösen oder Ausbildungsberechtigung entziehen
  • Qualität der betrieblichen Ausbildung überprüfen
  • ausserordentliche Vorkommnisse abklären

Die Mitarbeitenden des MBA und die Fachpersonen der Lehraufsicht sind an das Amtsgeheimnis gebunden. Informationen werden vertraulich behandelt.

Zusammenarbeit

Die Ausbildungsberatung koordiniert die Arbeit der Lehraufsicht. Sie arbeitet zur Erfüllung ihrer Aufgaben mit Fachpersonen aus der beruflichen Praxis, den Berufsfachschulen und der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung zusammen. Je nach Bedarf werden weitere Institutionen und Organisationen der Arbeitswelt beigezogen.


Weitere Informationen

Hol dir die neue BIZ App aufs Smartphone! Ab sofort im Google Playstore oder im App Store.

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.erz.be.ch/erz/de/index/berufsbildung/grundbildung/beratung-und-aufsicht.html