Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Mehrsprachigkeit und Mobilität

Fit für den Arbeitsmarkt zu sein, bedingt heute für die Lernenden angesichts der zunehmend internationalisierten Arbeitswelt nebst fachlichen und sozialen Kompetenzen auch Kreativität, Problemlösefähigkeit, Innovation und vermehrt gute Fremdsprachenkenntnisse. Mit den Rahmenkonzepten zum bilingualen Unterricht in Berufsfachschulen und Betrieben (BILI) sowie zur Mobilität der Berufslernenden (MOBI) trägt das Mittelschul- und Berufsbildungsamt dieser Entwicklung Rechnung. Es unterstützt die Schulen und Ausbildungsbetriebe bei der Sprachförderung der Lernenden in der beruflichen Grundbildung und gleichzeitig auch die Entwicklung einer Austauschkultur in der Berufsbildung. Zudem leistet es finanzielle Beiträge an Sprachaustauschaktivitäten von Schulklassen. Damit eröffnen sich sowohl Lernenden wie Lehrenden neue Perspektiven.

Sprach-Klassenaustausche

Ein Sprachaustausch mit einer anderen Klasse und ein Aufenthalt in einer anderen Sprachregion bietet Schülerinnen und Schülern sowie Lernenden eine einmalige Lernumgebung. Er weckt das Bewusstsein für andere Kulturen und Gepflogenheiten und bietet die Möglichkeit, die Fremdsprache im Umfeld zu lernen, in der sie auch gesprochen wird. Dadurch können die Teilnehmenden ihre sprachlichen und interkulturellen Fähigkeiten erweitern. Als zweisprachiger Kanton und Brückenkanton unterstützt die Erziehungsdirektion solche Klassenaustausche. Für die finanzielle Unterstützung der Austausche auf Sekundarstufe II ist das Mittelschul- und Berufsbildungsamt zuständig.

Finanzielle Unterstützung von movetia zum nationalen Klassenaustausch

Den Lehrpersonen steht neu ab September 2019 ein Zuschuss für nationale vorbereitende Besuche (CHF 250 pro Schule und pro Projekt) zur Verfügung, um sie bei der Vorbereitung ihres Austauschs zu unterstützen.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.erz.be.ch/erz/de/index/berufsbildung/berufsfachschulen/InformationenSLundLP/MehrsprachigkeitundMobilitaet.html