Domaine de recherche

Mots-clés de A à Z

Navigation




Rüeggisberg

Samstag 9.9.

Ruine des Cluniazenserpriorats St. Peter und Paul


Was:
Führung durch Elisabeth Willen-Lanzrein, Architekturhistorikerin; Programm für Kinder ab 8 Jahren

Wann: 10 Uhr (Dauer ca. 1 Std. 15 Min.)

Wo: Kloster, Zugangsweg zur Ruine

ÖV: Ab Bahnhof Köniz Postauto um 9.18 Uhr Richtung Riggisberg bis «Rüeggisberg, Post», danach ca. 3 Min. Fussweg

Organisation: Naturpark Gantrisch und Berner Heimatschutz

Info: www.gantrisch.chwww.bernerheimatschutz.ch

Klosterruine (Foto: Patrick Schmed).

Agrandir l'image Klosterruine (Foto: Patrick Schmed).

Kurz vor 1100, als die Berner Halbinsel noch von einem Urwald überwachsen war, wurde hier eine 25 Meter lange Kirche errichtet. Cluniazenser setzten, erstmalig im deutschsprachigen Gebiet, ein Zeichen ihrer Bedeutung in Form von herausragender Architektur. Auf dem Rundgang finden wir Spuren, die uns etwas über das repräsentative Bauen dieser Zeit erzählen.


Informations supplémentaires

 


Mon panier ([BASKETITEMCOUNT])

Informations sur ce site Internet

http://www.erz.be.ch/erz/fr/index/kultur/denkmalpflege/veranstaltungen/tag_des_denkmals/2017-_-macht-und-pracht/rueeggisberg.html