Domaine de recherche

Mots-clés de A à Z

Navigation




Mürren

Samstag 2.9. bis Samstag 9.9.

Mächtige und Prächtige zu Gast in Mürren


Was:
Schulprojekt mit Ausstellung, individuelle Besichtigung auf Dorfstrasse; am 9.9. stehen Ihnen die Schüler/-innen der 7./8. Klasse der Schule Lauterbrunnen, die an diesem Projekt gearbeitet haben, für weitere Fragen zur Verfügung; Apéro, vorbereitet von den Schüler/-innen; Ausstellung «Aus Schilthorn wird Piz Gloria» im Minimuseum Mürren

Wann: Samstag 2.9. bis Samstag 9.9. individuelle Besichtigung auf Dorfstrasse;
Samstag 9.9. 15 bis 16.30 Uhr 7./8. Klasse steht für Fragen zur Verfügung, 17 Uhr Apéro beim Hotel Regina

Wo: Mürren Dorf

ÖV: Ab Bahnhof Lauterbrunnen BLM bis Mürren

Organisation: Schule Lauterbrunnen, Minimuseum Mürren

Frederick Sleigh Roberts (Foto: Sportmuseum Schweiz).

Frederick Sleigh Roberts (Foto: Sportmuseum Schweiz).

Einige Mächtige und Prächtige, die Mürren besuchten oder sich zeitweilig dort aufhielten, können auf Mürrens Dorfstrasse besichtigt werden: Feldmarschall Frederick Sleigh Roberts, 1. Earl Roberts of Kandahar stiftete beim ersten klassischen Abfahrtslauf 1911 in der Geschichte des Skisports in Crans-Montana den Siegerpokal. Das Rennen wurde von Arnold Lunn, Gründer des Kandahar-Skiclubs Mürren 1924, organisiert. Der Dritte im Bunde ist Ernst Feuz, Mitbegründer der Schilthornbahnen AG 1962. 1968/69 ermöglichen die Dreharbeiten des James-Bond-Filmes «Im Geheimdienst Ihrer Majestät» auf dem Schilthorn die Fertigstellung des Baus auf dem Gipfel.
Schülerinnen und Schüler der 7./8. Klasse der Schule Lauterbrunnen, die an diesem Projekt gearbeitet haben, beantworten Ihre Fragen.


Informations supplémentaires

 


Mon panier ([BASKETITEMCOUNT])

Informations sur ce site Internet

http://www.erz.be.ch/erz/fr/index/kultur/denkmalpflege/veranstaltungen/tag_des_denkmals/2017-_-macht-und-pracht/muerren.html